Schützen des Bezirksverbandes treffen sich in Hassum

Hassum : Neue Bezirksmajestäten werden in Hassum gesucht

Bezirksverband trifft sich Hassum bei der St. Willibrord-Bruderschaft

(RP) Die Schützenschwestern und Schützenbrüder der Bruderschaften, Gilden und Vereine im Bezirksverband Kleve der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften treffen sich am kommenden Samstag, den 21.September, in Hassum bei der St. Willibrord-Bruderschaft, um den Nachfolger oder die Nachfolgerin für den derzeitigen Bezirkskönig Georg Bockhorn zu suchen.

Auch die Bezirksjugend ermittelt ihre Prinzen für das Jahr 2019/2020. Begonnen wird um 13.30 Uhr mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche in Hassum. Nach dem Gottesdienst wird sich ein sicher stattlicher Festzug in Bewegung setzen, über die Willibrordstrasse, den Boeckelter Weg, das Mönichsfeld, das Seldersland wieder zum Dorfplatz an der Hassumer Strasse. Die Königspaare mit ihrem Gefolge stehen im Mittelpunkt dieses Festzuges. Mit der Parade und dem großen Schaufahnenschwenken auf dem Dorfplatz schließt der erste Teil des Bezirksfestes.

An und auf dem Dorfplatz beginnt dann der Wettstreit um die Bezirkskönigs- oder auc -königinnenwürde. Bei den Jungschützen werden der Schülerprinz und der Jugendprinz, ebenfalls auf einen Holzvogel, ermittelt.

Sportlich wird es schließlich auch beim Sommerbiathlon mit einer Laufstrecke und dem Schießen, sowie auch beim Fahnenschwenkerwettbewerb. Es wird davon ausgegangen, dass gegen 18.30 Uhr alle Sieger feststehen. Auf dem Dorfplatz werden dann die neuen Würdenträger ausgezeichnet, die Bezirksstandarte und die Jugendstandarte gehen in die Obhut der Heimatvereinigungen der Majestäten.

Während des ganzen Nachmittags ist für das leibliche Wohl im Dorfhaus und rund um das Dorfhaus gesorgt. Besonders die Hassumer Bevölkerung ist natürlich besonders herzlich eingeladen, sich den schönen Festzug anzuschauen und dabei  die Königspaare mit Beifall zu begleiten.