Maria Klier und Katrin Nowak in Goch

Goch : Konzert in Arnold-Janssen-Kirche

Reihenkonzert am Sonntag mit Katrin und Wolfgang Nowak und Maria Klier.

(RP) Am Sonntag, dem 28. April, gestalten Katrin Nowak (Violine), Maria Klier (Sopran) und Wolfgang Nowak (Orgel) das nächste Reihenkonzert. Das Konzert beginnt um 19 Uhr in der Arnold-Janssen-Kirche.Auf dem Programm stehen unter anderem die Pavane von Faure und der langsame Satz aus dem Violinkonzert in e-Moll von Mendelssohn-Bartholdy. Des Weiteren spielt Katrin Nowak die Partita für Violine solo in d-Moll von J.S. Bach. Die in Goch beheimatete Sopranistin Maria Klier (Foto) wird vier Arien von Bach und Händel singen, darunter die bekannte Arie „Ich weiß, dass mein Erlöser lebet“ aus dem Messias von Händel und die Arie „Seele, deine Spezereien“ aus dem Osteroratorium von Bach. Alle Arien erklingen in einer Bearbeitung für Orgel, Violine und Sopran.Dazwischen spielt Wolfgang Nowak freie und choralgebundene Orgelstücke von Bach und Buxtehude.

Maria Klier. Foto: Veranstalter
Katrin Nowak und Maria Klier mit Wolfgang Nowak: Das Trio konzertiert am Somnntag in Goch. Foto: Nowak

Die Musiker laden herzlich zu dem Konzert ein und würden sich freuen, wenn viele Freunde der klassischen Musik zum Hören kommen. Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Kirchenmusik gebeten.