1. NRW
  2. Städte
  3. Goch

Kids Games heißt Ferienprogramm in Uedem

Ferienspaß Uedem : Kids Games für Ferienkinder

„Auf ins Abenteuer“ lautet das Motto der „Kids Games“ 2020 in Uedem. Sie werden aufgrund der Corona-Krise in diesem Jahr allerdings unter Einschränkungen stattfinden. Dazu gehört beispielsweise eine Unterteilung in zwei Gruppen.

(nik) Diese Ferien werden wegen der Corona-Einschränkungen anders sein. Dennoch muss der Nachwuchs nicht auf alle Aktionen verzichten. „Auf ins Abenteuer“ lautet das Motto der „Kids Games“ 2020 in Uedem, die in der ersten Woche der Sommerferien stattfinden werden. Mitmachen können alle Kinder zwischen 7 und 12 Jahren, die Lust auf Sport, Basteln, Musik und Bauen haben. Sie erwartet in diesem Jahr eine spannende Westernwelt mit Cowboys, Planwagen, einem echten Sheriff und einem riesigen Saloon. „Die Kids dürfen sich auf viele aufregende Spiele, Kreativ-Workshops, Musik und allerlei sportliche Aktivitäten freuen“, verrät Gerwin Weber, Jugendreferent der Freien evangelischen Gemeinde Uedem, die die Kids Games ausrichtet.

„Sie werden mit Sheriff Rupert Runzel auf eine abenteuerliche Reise in den Wilden Westen aufbrechen, bei der sie so einiges erleben.“ Es stehen verschiedene Workshops auf dem Programm, bei denen gebastelt und gewerkelt wird – vom Holzgewehr über Steinkakteen bis zum Insektenhotel. Auch die Baulöwen kommen während der Kids Games nicht zu kurz. Es gilt, eine große Kulisse mit Saloon, Sheriffs Station, Gefängnis und anderen Gebäuden aus dem Wilden Westen zu bauen. Aufgrund der Corona-Regeln finden die Kids Games dieses Jahr allerdings in etwas anderer Form statt. „Damit die Anzahl der Kinder nicht zu groß wird, werden die dreitägigen Kids Games in zwei Gruppen an zwei unterschiedlichen Terminen stattfinden“, erläutert Gerwin Weber. Der erste Termin ist vom 29. Juni bis zum 1. Juli, die zweite Gruppe trifft sich vom 2. Juli bis zum 4. Juli. Die Kids Games werden an diesen Tagen jeweils von 9.30 Uhr bis 13.30 Uhr durchgeführt.

  • Lesen ist für Kinder wie Erwachsene
    Leselogbuch führen und Urkunde sichern : Sommerleseclub trotz Corona-Auflagen
  • Ein Nerz in einem Zuchtgehege (Symbol).
    Nach Ansteckung durch Nerze in Holland : Beendet Corona die Pelztierzucht?
  • Wo Unternehmen und potenzielle Azubis sich
    Monheim : Corona: Berufsmesse BOB gibt’s diesmal nur online

„Da in diesem Jahr keine Essensausgabe stattfindet, ist die Teilnahme kostenlos“, so Weber. „Alle Kinder sollen daher ein Frühstück, Getränke und einem Mund-Nase-Schutz in einem Beutel mitbringen.“ Den Abschluss der Kids Games bildet am Sonntag, 5. Juli, um 11 Uhr ein Familiengottesdienst, zu dem alle – Eltern, Kinder, Geschwister, Großeltern – eingeladen sind.

Die Corona-Regeln bedingen auch, dass die Teilnehmerzahl diesmal begrenzt und eine Voranmeldung notwendig ist. Informationen dazu gibt es im Internet unter www.feg-uedem.de oder bei Gerwin Weber, der auch die Anmeldungen entgegen nimmt, per E-Mail unter gerwin.weber@feg.de oder telefonisch unter der Nummer 0162 1978005. Die Kids Games finden im Rahmen des Ferienspaßes des Kreises Kleve statt.