1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim Corona: Berufsmesse BOB gibt’s diesmal nur online

Monheim : Corona: Berufsmesse BOB gibt’s diesmal nur online

LANGENFELD (og) Die Berufsorientierungsbörse BOB 2020, die coronabedingt abgesagt worden ist, soll nun online stattfinden. Das teilt Hans-Dieter Clauser, Vereinsvorstand der BOB, mit.

Nach Einschätzung des Vereins sei die Durchführung der BOB auch im Herbst eher unwahrscheinlich. Um Schülern sowie Unternehmen trotzdem eine „Plattform der Begegnung“ bieten zu können, bereitet der Verein  eine virtuelle Berufs-Orientierungs-Börse  für den Herbst  vor.  Clauser ist optimistisch. „Die  BOB  als Online Meeting wird für uns ein gewaltiges und herausforderndes Pilotprojekt. Bei der Entwicklung des neuen Angebotes orientieren wir uns an den  Börsen der vergangenen Jahre.“ Auch in diesem Jahr werden  keine Standgebühren erhoben, kündigt er an und hofft auf Spenden.

 Als Drehscheibe für Innovation und zukunftsweisende Berufe sei  eine ebenso wegweisende, wie kreative Idee, dass sich diese Veranstaltung an die aktuelle Situation  anpasst und das Angebot für die Unternehmen und  Jugendliche  in digitaler Form anbieten möchte.  „Das digitale Angebot ist die ideale Ergänzung für den künftigen digitalen Unterricht in den Langenfelder Schulen“, sagt Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider.

  • Sportförderung in Düsseldorf, hier am Tanzhaus.
    Sportamt Düsseldorf : Digitales Angebot Check’D gewinnt Auszeichnung
  • Wahllokale, Kandidaten, Parteien : Was Sie zur Bundestagswahl in Langenfeld und Monheim wissen müssen
  • Jugendliche nutzen digitale Medien – wie
    Konzept der TH Köln : Bibliothek sucht Jugendliche für Medien-Interview

Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann begrüßt die Initiative   ebenfalls. „Ich freue mich, dass das Team der BOB schnell auf die aktuellen Herausforderungen reagiert hat und das Experiment einer digitalen Ausbildungsmesse wagt. Ich bin zuversichtlich, dass dies eine gute und zukunftsweisende Alternative zu der abgesagten Präsenzveranstaltung sein wird. Die Stadt Monheim unterstützt das Vorhaben ausdrücklich.“

Aussteller und Besucher, die an der digitalen Berufsorientierungsbörse teilnehmen möchten, finden in Kürze weitere Informationen auf der Website  https://bobplus.de/ oder fragen nach per Mail an  Clauser@bobplus.de.