Tennis: Straelener Herren 70 machen den Aufstieg perfekt

Tennis : Straelener Herren 70 machen den Aufstieg perfekt

Zweite Tennis-Verbandsliga der Herren 70: Mettmanner THC - Blau-Weiß-Gold Straelen 1:5 (0:4). Die Überraschung ist perfekt: Die Straelener Oldies schlagen in der nächsten Saison in der Ersten Verbandsliga auf.

Herbert Herzberg, Jakob Berghs, Hans-Werner Verweyen, Werner Rosen und Günter Pasch, der nach mehrmonatiger Pause für den verletzten Günter Paap in die Bresche sprang, machten gestern mit einem 5:1-Erfolg im Spitzenspiel beim zuvor ebenfalls noch ungeschlagenen Mettmanner THC ihr Meisterstück.

Günter Pasch feierte mit einem 6:1, 7:5 ein starkes Comeback. "Ich bin glücklich, dass ich es noch kann", sagte der 72-Jährige, der in Straelen an Nummer zwei gemeldet ist. Außerdem sorgten Berghs (6:1/6:1), Herzberg (6:1, 6:1), und Verweyen (6:3/6:2) in den Einzeln für klare Verhältnisse. Das letzte Match der Meistersaison gewannen Verweyen/Herzberg (6:2, 6:4). "Unsere Leistungen sind belohnt worden. Jetzt freuen wir uns auf die nächste Saison", meinte Kapitän Berghs.

(stemu)