Fußball: Holla fordert Fortsetzung der Aufholjagd

Fußball : Holla fordert Fortsetzung der Aufholjagd

Fußball-Bezirksliga: DJK Twisteden - SV Budberg (heute, 20 Uhr). In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel sind die Twistedener heute im Abstiegskampf noch einmal gefordert. Nach der herben 1:4-Niederlage am vergangenen Sonntag bei der Zweivertretung des 1. FC Kleve ist die Heimelf, die die letzten drei vorangegangenen Spiele gewann, nun wieder unter Zugzwang. Das heutige Spiel ist zwar kein direkter Abstiegskampf, da Budberg sich nach einer guten Rückrunde auf einen gesicherten Tabellenplatz absetzen konnte.

Fußball-Bezirksliga: DJK Twisteden - SV Budberg (heute, 20 Uhr). In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel sind die Twistedener heute im Abstiegskampf noch einmal gefordert. Nach der herben 1:4-Niederlage am vergangenen Sonntag bei der Zweivertretung des 1. FC Kleve ist die Heimelf, die die letzten drei vorangegangenen Spiele gewann, nun wieder unter Zugzwang. Das heutige Spiel ist zwar kein direkter Abstiegskampf, da Budberg sich nach einer guten Rückrunde auf einen gesicherten Tabellenplatz absetzen konnte.

Aber das macht die Sache für die Twistedener nicht leichter, die natürlich gegen einen frei aufspielenden Gegner unter Erfolgszwang steht. "Gegenüber dem jüngsten Spiel in Kleve müssen wir uns gewaltig steigern, wenn wir bestehen wollen", sagt Twistedens Trainer Andreas Holla.

(ksch)