1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Emmerich: Rückerstattungen für Trinkwasser-Anschlüsse

Emmerich : Rückerstattungen für Trinkwasser-Anschlüsse

emmerich/REES (bal) Die Stadtwerke Emmerich (SWE) setzen bereits seit Anfang des Jahres ein Urteil des Bundesfinanzhofs zu Arbeiten an Trinkwasser-Hausanschlüssen um. Sie sind zum ermäßigten Steuersatz von sieben Prozent zu versteuern.

Die Stadtwerke erstatten darüber hinaus seit juni ihren Kunden auch rückwirkend den Differenzbetrag, für alle Hausanschlussleistungen, die seit dem Jahr 2000 ausgeführt und mit einem höheren Steuersatz abgerechnet worden sind. Anspruchsberechtigte Kunden müssen sich schriftlich an die SWE wenden, ihre Bankverbindung mitteilen und die Originalrechnung beilegen. Von der SWE wird dann der Differenzbetrag erstattet. In Rees hingegen wird das Geld automatisch zurückerstattet. Seite C<span style="font-size:40%;"> 4

(RP)