1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich
  4. Sport

Fußball: Racing Santander kommt nach Rees

Fußball : Racing Santander kommt nach Rees

Jetzt ist es amtlich: Ein Erstligist aus dem Land des Fußball-Europameisters Spanien absolviert demnächst ein Trainingslager auf der Sportanlage an der Reeser Ebentalstraße.

Der Real Racing Club Santander, der in der abgelaufenen Saison im UEFA-Cup mitmischte, wird sich von Mittwoch, 22. Juli, bis Sonntag, 2. August, am Niederrhein auf die kommende Saison vorbereiten.

"Die Verantwortlichen des Vereins hatten sich im Vorfeld die Unterkunfts- und Trainingsmöglichkeiten angesehen und sich entschieden, zwölf Tage in unsere Stadt zu kommen. Mit dem Hotel Rheinpark und dem Redi-Sportpark findet die Mannschaft hier optimale Bedingungen für ein erfolgreiches Trainingslager", sagte der Reeser Bürgermeister Dr. Bruno Ketteler.

Während des Aufenthaltes sind neben zahlreichen Trainingseinheiten auch einige Freundschaftsspiele geplant. So absolvieren die Spieler am Sonntag, 26. Juli, ein Testspiel anlässlich der Saisoneröffnung gegen die Mannschaft des Zweitligisten Rot-Weiß Oberhausen im dortigen Stadion Niederrhein.

Racing Santander landete in der abgelaufenen Saison auf dem elften Platz. Den deutschen Fußballfreunden dürfte insbesondere der Portugiese Ze Antonio ein Begriff sein. Der Verein spielte vor einigen Jahren beim Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

(RP)