Deg: 40 Trikots werden nach Kreutzer-Abschied versteigert

Deg: 40 Trikots werden nach Kreutzer-Abschied versteigert

Am Samstag, 17. Februar, gibt der ehemalige Kapitän der Düsseldorf EG Daniel Kreutzer sein Abschiedsspiel. Ihm zu Ehren werden im Eisstadion an der Brehmstraße Teamkameraden und Weggefährten wie Uli Hiemer, Peter Lee, Chris Valentine, Michael Wolf, Sven Felski und Patrick Köppchen das Eis betreten. In der Aufwärmphase tragen die Spieler Trikots mit dem Logo der Toten Hosen.

Am Samstag, 17. Februar, gibt der ehemalige Kapitän der Düsseldorf EG Daniel Kreutzer sein Abschiedsspiel. Ihm zu Ehren werden im Eisstadion an der Brehmstraße Teamkameraden und Weggefährten wie Uli Hiemer, Peter Lee, Chris Valentine, Michael Wolf, Sven Felski und Patrick Köppchen das Eis betreten. In der Aufwärmphase tragen die Spieler Trikots mit dem Logo der Toten Hosen.

Sänger Campino stand mit dem Trikot auf der Bühne. Foto: Bastian Bochinski

"Wir sind große Fans von Daniel. Er hat für den Sport und die Stadt sehr viel getan. Es ist für uns eine Ehre, dass wir ein Teil seines letzten Spiels sein dürfen", sagt Frontmann Campino, der das Trikot auch bei einem der Düsseldorfer Konzerte der Band getragen hat. 40 signierte Shirts sollen auf Ebay zugunsten der Düsseldorfer Bürgerstiftung versteigert werden.

(bpa)