1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf

Düsseldorf Benrath: Mann durch Messerstich schwer verletzt

Polizei ermittelt in Düsseldorf-Benrath : Mann durch Messerstich lebensgefährlich verletzt

In Düsseldorf-Benrath ist es in der Nacht zu Donnerstag ein Mann durch einen Messerstich schwer verletzt worden. Die Tat ereignete sich vor dem Bahnhof in Benrath.

Am späten Mittwochabend kam es auf der Heubesstraße, vor dem Bahnhof Benrath, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen.

Während einer Schlägerei zweier Gruppen wurde ein 24-Jähriger lebensgefährlich durch einen Stich in den Hals verletzt. Es wird wegen des Verdachts auf ein versuchtes Tötungsdelikt ermittelt. Der Verletzte wurde unter notärztlicher Begleitung in ein Krankenhaus transportiert.Lebensgefahr kann nicht ausgeschlossen werden. Ein 21-jähriger deutscher Tatverdächtiger konnte in der Nähe des Tatorts vorläufig festgenommen werden.

Der Tatort wurde durch die Beamten großflächig abgesperrt und Zeugen befragt. Der Grund der Auseinandersetzung ist noch nicht bekannt, die Polizei ermittelt.

(wie)