1. NRW
  2. Panorama

Siegburg: Zwei Schwerverletzte bei Unfall - Fahrer war betrunken

Siegburg : Zwei Schwerverletzte bei Unfall - Fahrer war betrunken

Ein betrunkener 52-jähriger Autofahrer hat in der Nacht zu Donnerstag auf der Bundesstraße 56 bei Siegburg einen Verkehrsunfall verursacht. Dabei wurden er und eine 26-jährige Autofahrerin schwer verletzt.

Nach ersten Ermittlungen befuhr der Troisdorfer gegen 1.15 Uhr mit überhöhter Geschwindigkeit die B 56 in Richtung Siegburg, berichtet die Polizei. An der Autobahnauffahrt zur BAB 560 missachtete der 52-Jährige eine rote Ampel und fuhr ungebremst in den Kreuzungsbereich. Dort kollidierte der Opel mit dem Mitsubishi der 26-jährigen Bonnerin, die auf der B 56 aus entgegengesetzter Richtung kommend nach links auf die BAB 560 abbiegen wollte.

Beide Autofahrer wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurden. Dem Unfallverursacher wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein sichergestellt.

(ots)