Bornheim: Hausboot sinkt im Rhein - niemand verletzt

Wasserschutzpolizei im Einsatz : Hausboot sinkt in Bornheim - keine Verletzten

Am frühen Dienstagmorgen ist in Bornheim bei Bonn ein Hausboot im Rhein gesunken. Taucher suchten nach Personen im Wasser, fanden aber niemanden.

Stefanie Bersin von der Wasserschutzpolizei Duisburg zufolge sank das Boot gegen 8.10 Uhr im Stadtteil Hersel. Nur noch das Dach des Bootes schaue aus dem Wasser. "Die Ursache für das Sinken ist unklar", sagte Bersin unserer Redaktion.

Der Eigner des Bootes wurde verständigt. Verletzt wurde niemand.

(lsa)
Mehr von RP ONLINE