Von Raabs BuViSoCo zum ESC Marta Jandová: "Ich habe eine Lachattacke bekommen"

Wien · Beim zweiten Halbfinale des 60. Eurovision Song Contest in Wien können die deutschen Fernsehzuschauer bereits abstimmen – und werden im Teilnehmerfeld ein bekanntes Gesicht erblicken. Marta Jandová, Frontfrau der Rockband Die Happy und Gewinnerin von Stefan Raabs Bundesvision Song Contest 2007, repräsentiert zusammen mit Václav Noid Bárta die Tschechische Republik mit der pathetischen Ballade "Hope Never Dies".

Eurovision Song Contest: Marta Jandová und Václav Noid Bárta vertreten Tschechien
12 Bilder

Marta Jandová und Václav Noid Bárta singen beim ESC für Tschechien

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort