DSDS 2023: Aktuelle News und Infos zu Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2023: Aktuelle News und Infos zu Deutschland sucht den Superstar

Foto: dpa/Stefan Gregorowius

DSDS

Wann startet DSDS 2023?

Wer ist 2023 in der Jury von DSDS?

Wer moderiert DSDS 2023?

Marie Wegener will zum ESC für San Marino
Marie Wegener will zum ESC für San Marino

Sängerin aus DuisburgMarie Wegener will zum ESC für San Marino

Nur zwei Entscheidungen bleiben abzuwarten, dann könnte die Duisburgerin tatsächlich beim Eurovision Song Contest in Malmö auf der großen Bühne stehen. Mit einem von der KI geschriebenen Lied will die ehemalige DSDS-Siegerin den Kleinstaat vertreten. Wie es dazu kam.

Jecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht
Jecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht

Weiberfastnacht in LeverkusenJecke Wiever und ein Prinz erobern die Macht

Update · Die Narren sind los. Auch in Leverkusen führen die Jecken das Regiment über die Stadt. Im fairen Wettstreit hat Prinz Mally I. Oberbürgermeister Richrath den Schlüssel entlockt.

Dieter Bohlen – Bad Boy aus Leidenschaft
Dieter Bohlen – Bad Boy aus Leidenschaft

Der Pop-Titan wird 70Dieter Bohlen – Bad Boy aus Leidenschaft

Die einen hassen den Entertainer wegen seiner oft sexistischen Sprüche, die anderen lieben ihn dafür, dass er Tacheles redet. Eine Stilkritik zum 70. Geburtstag.

Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten zweites Baby
Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten zweites Baby

Nach einem JahrPietro Lombardi und Laura Maria Rypa erwarten zweites Baby

Baby-News im Hause Lombardi: Sänger Pietro Lombardi und Influencerin Laura Maria Rypa erwarten ihr zweites gemeinsames Kind – vor genau einem Jahr kam ihr erster Sohn zur Welt.

Das waren die erfolgreichsten TV-Shows des Jahres
Das waren die erfolgreichsten TV-Shows des Jahres

Rückblick 2023Das waren die erfolgreichsten TV-Shows des Jahres

Zuletzt erzielte Thomas Gottschalks „Wetten, dass..?“-Abschied eine grandiose Quote. Welche Shows als die erfolgreichsten des Jahres 2023 gelten, lesen Sie hier.

Pia-Sophie Remmel tritt im ZDF auf
Pia-Sophie Remmel tritt im ZDF auf

Remscheiderin im TVPia-Sophie Remmel tritt im ZDF auf

Am 24. Dezember (20.15 Uhr) präsentiert das aufstrebende Nachwuchstalent bei „Heiligabend mit Carmen Nebel“ eine Herzensangelegenheit, eine Ballade für ihre Großeltern Heide und Peter Hippler.

So schön war das Weihnachtssingen im BVB-Stadion 2023
So schön war das Weihnachtssingen im BVB-Stadion 2023

Dieser Weltrekord wurde aufgestelltSo schön war das Weihnachtssingen im BVB-Stadion 2023

Über 73.000 Menschen sangen am Sonntag im Signal Iduna Park in Dortmund Weihnachtslieder. Der BVB stellte einen neuen Rekord auf. Auch Künstler wie Alexander Klaws und Querbeat waren dabei.

„Angrillen – Made in Kleve“ 2024 erstmals mit Vorglühen
„Angrillen – Made in Kleve“ 2024 erstmals mit Vorglühen

Vorverkauf startet im Dezember„Angrillen – Made in Kleve“ 2024 erstmals mit Vorglühen

Im kommenden Jahr wird das „Angrillen – Made in Kleve“ wieder im Forstgarten stattfinden. Dabei gibt es einige Neuerungen wie das Vorglühen. Wann es so weit ist, welche Musiker auftreten und wann der Vorverkauf startet.

Diese Promis sitzen in der neuen „DSDS“-Jury
Diese Promis sitzen in der neuen „DSDS“-Jury

Ehemalige Gewinnerin dabeiDiese Promis sitzen in der neuen „DSDS“-Jury

Die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ hat einige Gewinner berühmt gemacht. Jetzt kehrt ein Schlagerstar in die Show zurück und nimmt in der Jury neben Dieter Bohlen Platz.

Benefizweihnachtsmarkt für IG Ophoven erzielt Spitzenergebnis
Benefizweihnachtsmarkt für IG Ophoven erzielt Spitzenergebnis

Im Rheydter Töff-TöffBenefizweihnachtsmarkt für IG Ophoven erzielt Spitzenergebnis

Das Team der Rheydter Gaststätte Töff-Töff hat sich mächtig ins Zeug gelegt: Die Ophovener Kinderkrebshilfe profitiert vom sozialen Engagement – noch nie kam eine so hohe Spendensumme zusammen.

Ab November wird es im Lufre wieder gesellig
Ab November wird es im Lufre wieder gesellig

Ehepaar Bloch plant Veranstaltungen in Kamp-LintfortAb November wird es im Lufre wieder gesellig

In der Kamp-Lintforter Eventlocation stehen drei Veranstaltungen an, bei denen Genuss und Geselligkeit im Vordergrund stehen. Die Pächter Sophie und David Bloch haben sich dazu einiges überlegt. Worauf sich die Gäste freuen können.

Dieter Bohlen tritt im Waldfreibad Walbeck auf
Dieter Bohlen tritt im Waldfreibad Walbeck auf

Einziges Konzert der Tour in NRWDieter Bohlen tritt im Waldfreibad Walbeck auf

Seine Tour im kommenden Jahr soll Dieter Bohlen zu besonderen Orten führen. Als einer davon wurde die schöne Kulisse des Waldfreibads Walbeck auserkoren. Der Ticketverkauf hat begonnen.

Die „Wiesn“ kehren auf die Rennbahn zurück
Die „Wiesn“ kehren auf die Rennbahn zurück

Rheinisches OktoberfestDie „Wiesn“ kehren auf die Rennbahn zurück

Nach drei Jahren Pause heißt es ab dem kommenden Wochenende im Neusser Rennbahn-Park wieder: „O‘ zapft is“. Das Rheinische Oktoberfest kehrt zurück – und wird an sieben Tagen gefeiert.

Hightech-Rehazentrum für Pferde
Hightech-Rehazentrum für Pferde

Riekelenhof in St. TönisHightech-Rehazentrum für Pferde

Auf dem Riekelenhof in Tönisvorst fällt am 16. September der offizielle Startschuss für das Gesundheits- und Rehabilitationszentrum für Pferde. Gestartet wird mit einem Tag der offenen Tür.

Mit Tanz und Musik gegen Hass und Ausgrenzung
Mit Tanz und Musik gegen Hass und Ausgrenzung

me against racismMit Tanz und Musik gegen Hass und Ausgrenzung

Die Rogers auf der Bühne, die Liebe im Sinn und das Wetter spielte auch mit: Mit dem Festival „ME against racism“ setzten Mettmanner Zeichen für Vielfalt und gegen Hass.

„Goch hilft“ lädt zur großen Benefiz-Schlagerparty ein
„Goch hilft“ lädt zur großen Benefiz-Schlagerparty ein

Ohrwurm garantiert„Goch hilft“ lädt zur großen Benefiz-Schlagerparty ein

Der Verein „Goch hilft“ veranstaltet am 14. Oktober wieder eine große Schlagerparty für den guten Zweck. Mike Leon Grosch, Marie Reim, Horst Krefelder und viele mehr werden auf der Bühne stehen.

DSDS-Sieger Sem Eisinger kehrt in seinen alten Job zurück
DSDS-Sieger Sem Eisinger kehrt in seinen alten Job zurück

„Muss arbeiten“DSDS-Sieger Sem Eisinger kehrt in seinen alten Job zurück

Am 15. April gewann Sem Eisinger die 20. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Der große Durchbruch blieb ihm bisher verwehrt. Warum der DSDS-Sieger nun wieder in seinem alten Job arbeitet.

Castingshow-Finale in Kleve – das ist die glückliche Siegerin
Castingshow-Finale in Kleve – das ist die glückliche Siegerin

Talentsuche bei 30 GradCastingshow-Finale in Kleve – das ist die glückliche Siegerin

19 Talente haben am Sonntag ihr Können unter Beweis gestellt. Trotz der Hitze war die Stimmung in der Mehrzweckhalle Materborn gut. Am Ende siegte eine Bedburg-Hauerin.

Pietro Lombardi sitzt wieder neben Bohlen in der Jury
Pietro Lombardi sitzt wieder neben Bohlen in der Jury

„DSDS“ 2024Pietro Lombardi sitzt wieder neben Bohlen in der Jury

Juror Dieter Bohlen hatte ja schon im April angekündigt, dass es mit der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ weitergeht. Nun steht auch einer seiner Mit-Juroren fest: Neben ihm wird erneut Sänger Pietro Lombardi Platz nehmen.

Viel Platz für Discofox und Fremdscham
Viel Platz für Discofox und Fremdscham

Dieter Bohlens Konzert in DüsseldorfViel Platz für Discofox und Fremdscham

Pop-Titan Dieter Bohlen war am Abend des 1. Mai in der Mitsubishi-Electric-Halle, um „Das größte Comeback aller Zeiten“ mit seinen Fans zu feiern. Doch viele ärgerten sich bereits vor Beginn des Konzerts.

Gegen diese Mega-Stars spielt Fortuna-Torhüter Raphael Wolf bald
Gegen diese Mega-Stars spielt Fortuna-Torhüter Raphael Wolf bald

Kaka, Trezeguet und Co.Gegen diese Mega-Stars spielt Fortuna-Torhüter Raphael Wolf bald

Ein Hersteller von Premiumglas veranstaltet im Juli in Hannover ein Spiel zwischen einem Team aus Fußball-Legenden und einem aus Influencern sowie (Ex-)Profis. Mit dabei auch: Noch-Fortuna-Keeper Raphael Wolf. Wem er gegenüberstehen wird und welcher ehemalige Düsseldorfer ebenfalls mitmacht.

Die etwas andere Influencerin
Die etwas andere Influencerin

Ex-DSDS-Kandidatin aus KaarstDie etwas andere Influencerin

Janina El Arguioui hat das Sprungbrett „Deutschland sucht den Superstar“ für eine Karriere als Content-Creator genutzt. Sie lässt ihre Community an dem Alltag teilhaben und hat mit ihrem Content vielen Frauen Mut gemacht.

So fulminant startet Bohlen seine Comeback-Tour in Berlin
So fulminant startet Bohlen seine Comeback-Tour in Berlin

Pop-Titan geht auf letzte TourneeSo fulminant startet Bohlen seine Comeback-Tour in Berlin

Noch am Vorabend stand der Pop-Titan beim Finale von „DSDSD“ in Köln auf der Bühne. Am Sonntagabend dann wurde Dieter Bohlen zum Auftakt seiner Comeback-Tour von seinen Fans in der Berliner Max-Schmeling-Halle gefeiert.

Ein Flitzer und ein neuer Superstar – so lief das „DSDS“-Finale
Ein Flitzer und ein neuer Superstar – so lief das „DSDS“-Finale

MusikshowEin Flitzer und ein neuer Superstar – so lief das „DSDS“-Finale

Dieter Bohlen befürchtet schon, von ihm an die Wand gesungen zu werden: Sem Eisinger ist Deutschlands neuer „Superstar“. Im Finale der Castingshow lief aber nicht alles glatt – das ist passiert.

Wie lange gibt es DSDS schon?

Seit November 2002 wird „Deutschland sucht den Superstar“ in jährlich wiederkehrenden Staffeln auf RTL ausgestrahlt. Damit ist diese Show die am längsten laufende Castingshow im deutschen Fernsehen. Das Konzept basiert auf der britischen Sendung „Pop Idol“, die von 2001 bis 2003 lief.

Der Name der deutschen Version verrät, worum es bei „Deutschland sucht den Superstar“ geht: Einen neuen Superstar zu finden. Sänger wie Alexander Klaws, Mark Medlock, Mehrzad Marashi und Pietro Lombardi sind als Sieger aus den Staffeln hervorgegangen und teilweise noch heute in den Medien präsent.

Wie läuft das Casting von DSDS ab?

Mit leichten Abweichungen laufen die DSDS-Castings immer nach dem gleichen Schema ab: Angehende Superstars bewerben sich vor Staffelbeginn bei DSDS. Seit 2008 fährt der DSDS-Bus durch verschiedene Städte Deutschlands, in dem Bewerber bei offenen Castings vorsingen dürfen. Die talentiertesten Teilnehmer kommen weiter.

Sie werden zum eigentlichen Casting vor der Jury und laufenden Kameras eingeladen. Für DSDS 2021 haben sich die Macher der Sendung etwas besonderes einfallen lassen: Die Jury-Castings finden komplett auf dem Schiff „Blue Rhapsody“ statt, die von Mainz bis Duisburg fährt. Aus den Tausenden Casting-Teilnehmern wählt die DSDS-Jury etwa 120 Kandidaten aus, die zum Recall eingeladen werden.

Beim Recall wird die Zahl der Bewerber wiederum auf 25 Auserkorene reduziert. Diese dürfen dann am sogenannten Auslands-Recall teilnehmen, das schon in Jamaika, Südafrika und Thailand stattgefunden hat. Die zehn Finalisten dürfen dann an den sogenannten Mottoshows teilnehmen.

Bei diesen Liveshows zeigen die letzten Kandidaten ihr Können. Die Jury beurteilt die Auftritte, wer weiterkommt entscheiden aber die Zuschauer per Telefon- oder SMS-Wahl. Nach drei Mottoshows findet das Finale statt, bei dem Deutschlands nächster Superstar gekürt wird.

Wer hat bisher in der Jury von DSDS gesessen?

Die Jury besteht aus drei bis vier Mitgliedern. Meist sind es Prominente aus dem Musikgeschäft. Von Staffel zu Staffel wechseln die Jury-Mitglieder. Doch eine Konstante gibt es: Dieter Bohlen. Seit der ersten Staffel ist er die wichtigste Person der Show.

Musiker und Musikproduzent Dieter Bohlen ist bekannt dafür, dass er schlechte Auftritte der Kandidaten schlagfertig kritisiert. Mit Sprüchen wie „Wo hört der Gesang auf und wo fängt die Straftat an?“ und „Du klingst, wie wenn ein Schaf an den Elektrozaun pinkelt.“ unterhält er die Zuschauer seit 2002.

Dieter Bohlens Jury-Kollegen waren unter anderem:

Welcher DSDS-Gewinner war am erfolgreichsten?

Einige DSDS-Gewinner produzierten gemeinsam mit Dieter Bohlen mehrere erfolgreiche Alben, andere verschwanden nach ihrem Sieg schnell aus der Öffentlichkeit. Pietro Lombardi zählt zu den bekanntesten Gewinnern, aber am erfolgreichsten war wohl Mark Medlock. Er gewann die vierte Staffel im Jahr 2007.

Der Publikumslieblings Mark Medlock feierte nach seinem Sieg so große Erfolge, dass er bis an sein Lebensende ausgesorgt hat. Songs wie „Now or Never“, „You Can Get It“ und „Summer Love“ kletterten auf die Spitze der Charts. Fünf seiner acht Alben schafften es unter die Top 10 der Albumcharts.

2015 zog er sich aus dem öffentlichen Leben zurück. Heute lebt er auf Sylt und genießt seine Freiheit ohne finanzielle Sorgen. Gelegentlich meldet er sich noch mit neuen Songs zurück, die mittlerweile jedoch keine große Erfolge mehr verbuchen können. Zuletzt erschien im März 2018 der Song „Love you one more time“.

Was wurde aus den Gewinnern von DSDS?

Ein DSDS-Gewinn garantiert nicht, dass der Sieger ein Superstar wird. Die meisten Gewinner konnten mit ihrem Debütalbum noch gute Erfolge verbuchen. Anfangs ist das Interesse an den Gewinnern groß. Doch schnell versiegt der Erfolg der Sänger. Nur wenige DSDS-Gewinner schaffen es, über mehrere Jahre in den Medien präsent zu bleiben.

Der erste Gewinner Alexander Klaws wurde direkt nach DSDS tatsächlich zum Superstar. Sein erstes Album „United“ (2003) stieg sofort auf die Spitze der Albumcharts und erreichte mit über eine Million Verkäufe Goldstatus. Die Songs wurden von Dieter Bohlen geschrieben und produziert.

Das zweite Album von Alexander Klaws „Take Your Chance“, das im gleichen Jahr erschien, erreichte ebenfalls den ersten Platz der Albumcharts. Sein letztes Album „Auf die Bühne, fertig, los!“ erschien 2015 und erreichte noch den 32. Platz der Albumcharts. Heute tritt Alexander Klaws vor allem in Musicals als Sänger auf.

Die Gewinnerin Elli Erl der zweiten Staffel konnte mit ihrem ersten Album „This is my Life“ (2004) nach „Deutschland sucht den Superstar“ den dritten Platz der Albumcharts erreichen. Sie beendete die Zusammenarbeit mit Musikproduzent Dieter Bohlen jedoch kurz darauf und folgende Alben konnten nicht an den Erfolg des ersten Albums anknüpfen. Heute arbeitet sie als Lehrerin an einer Realschule.

Tobias Regner, der Sieger der dritten Staffel, konnte kurz nach seinem Sieg sogar einen Nummer-eins-Hit verbuchen. „I Still Burn“ des Albums „Straight“ hielt sich im gesamten deutschsprachigen Raum über mehrere Wochen auf dem ersten Platz der Singlecharts. Weitere Alben des Rocksängers erreichten keine Chartplatzierungen.

Thomas Godoj, der DSDS-Sieger der fünften Staffel, produziert bis heute Musik. Die Produktion neuerer Alben hat er durch Crowdfunding finanziert. Daniel Schuhmacher, der Gewinner der sechsten Staffel, landete nach seinem Sieg einen Nummer-eins-Hit. Bis heute produziert er Musik, allerdings mit mäßigem Erfolg.

Der coole Mehrzad Marashi aus der siebten Staffel veröffentlichte nach seinem DSDS-Sieg den Nummer-eins-Hit „Don’t Believe“, der von Dieter Bohlen geschrieben wurde. Das Album schaffte es auf Platz fünf der Albumcharts. Weitere Alben konnten nicht an diesen Erfolg anknüpfen. Heute betreibt Mehrzad Marashi ein Tonstudio in Hamburg.

Die Gewinnerin der 10. Staffel Beatrice Egli konnte ihre Karriere nach dem DSDS-Sieg ausbauen. Mehr als sechs Alben schafften es unter die Top 10 der Albumcharts, darunter auch Nummer-eins-Hits wie „Mein Herz“. Neben Ihren Auftritten als Sängerin war Sie auch als Moderatorin im ZDF und bei RTL tätig.

Von kurzer Dauer war die Musikkarriere der Gewinnerin der 11. Staffel Aneta Sablik. Ihr erstes und einziges Album schaffte es auf den 11. Platz der deutschen Albumcharts. Die Single „The One“ des Albums stieg auf den ersten Platz der Charts in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Seitdem konnte sich keine weitere Single der Sängerin in den Charts platzieren.

Der Gewinner der 12. Staffel Severino Seeger verschwand kurz nach seinem Sieg aus dem Rampenlicht. Weitere Sieger wie Luca Hänni und Prince Damien sind heute nur noch gelegentlich in den Medien anzutreffen.

Alphonso Williams, der die 14. Staffel im Jahr 2017 gewann, wurde nach dem Sieg als Mr. Bling Bling bekannt. Sein einziges Album landete auf Platz 15 der deutschen Albumcharts. Keine seiner folgenden Singles konnte sich in den Charts behaupten. Im Oktober 2019 verstarb der 57-jährige Alphonso Williams an Krebs.

Wer sind die bekanntesten DSDS-Kandidaten?

Die bekanntesten DSDS-Kandidaten sind wohl Pietro Lombardi und Sarah Engels. Pietro gewann 2011 die achte Staffel von DSDS gegen Sarah Engels. Sarah Engels gewann dafür Pietro Lombardis Herz. Der DSDS-Gewinner und die Zweitplatzierte wurden ein Paar und heirateten 2013.

Über die Ehe und den Hausbau des jungen Paares entstand 2015 eine Doku-Soap. Im gleichen Jahr wurde die zweite Doku-Soap ausgestrahlt, die vom Babyglück des Paars berichtete. Pietro und Sarah Lombardi haben einen gemeinsamen Sohn, der im Juni 2015 zur Welt kam.

Im Oktober 2016 wurde die Trennung des Paares bekannt gegeben. Auch über die Trennung entstand eine Doku-Soap, die im November 2017 auf RTL II ausgestrahlt wurde. In der 16. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ wurde Pietro Lombardi selbst zum Juror der Casting-Show.

Welche DSDS-Stars waren im Dschungelcamp?

In der RTL Reality-Show „Ich bin ein Star – hol mich hier raus!“ müssen Stars verschiedene Dschungelprüfungen bestehen und dabei eklige oder Angst einflößende Aufgaben lösen. Ex-DSDS-Stars sind häufige Gäste im Dschungelcamp. Dabei waren unter anderem Daniel Küblböck, Lisa Bund und Menderes Bağcı.

Auch Lorielle London, die den 10. Platz in der zweiten DSDS-Staffel belegte und Kim Gloss, die den vierten Platz der siebten Staffel belegte, waren im Dschungelcamp dabei. Joey Heindle, die 2015 den fünften Platz bei DSDS belegte, lebte 2013 an der Seite von Ex-DSDS-Juror Patrick Nuo im Dschungelcamp.

In weiteren Staffeln waren die DSDS-Kandidaten Marco Angelini, Tanja Tischewitsch und der Dauerkandidat Menderes Bağcı mit von der Partie. Menderes Bağcı versuchte bis 2019 bei jedem Casting sein Glück. Ein DSDS-Gewinner war bisher noch nicht unter den Bewohnern des Dschungelcamps dabei.

Welche Kandidaten von DSDS sind gestorben?

Mehrere DSDS-Kandidaten sind im Laufe der Jahre verstorben: Daniel Küblböck verschwand im September 2018 vom Kreuzfahrtschiff der AIDA, der Gewinner der 14. DSDS-Staffel Alphonso Williams verstarb im Oktober 2019.

Daniel Küblböck, der den dritten Platz der ersten Staffel belegte und kurzzeitig große Erfolge verbuchen konnte, sprang am 9. September 2018 vom Kreuzfahrtschiff AIDAluna. Er befand sich auf einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York.

Laut Zeugenaussagen soll sich der Ex-DSDS-Star am Abend seines Verschwindens seltsam verhalten haben. Auch während der Kreuzfahrt war Mitreisenden aufgefallen, dass seine Stimmung stark schwankte. Es wird davon ausgegangen, dass es sich bei seinem Sprung von dem Kreuzfahrtschiff um einen Suizid handelt. Daniel Küblböck bleibt bis heute verschollen.

DSDS-Gewinner Alphonso Williams starb am 12. Oktober 2019 an Prostata-Krebs. Auch Dieter Bohlen trauert um den Soul-Sänger, der 2017 mit seinem ansteckenden Lachen und seinen glitzernden Outfits die RTL-Castingshow für sich entschied.