1. Digital
  2. Smartphones

Outdoor-Handy im Kompaktformat: Samsung Galaxy S4 Active Mini in der Entwicklung?

Outdoor-Handy im Kompaktformat : Samsung Galaxy S4 Active Mini in der Entwicklung?

Langer Name, kurzes Handy: Mit dem Samsung Galaxy S4 Active Mini plant Samsung anscheinend eine kompakte Ausgabe des bekannten Outdoor-Smartphones Galaxy S4 Active.

Samsung folgt weiter dem Branchen-Trend und produziert Top-Smartphones auch in kompakten, technisch etwas abgespeckten Varianten. Auf das Outdoor-Handy des Firmen-Flaggschiffs Samsung Galaxy S4 lassen die Koreaner jetzt allem Anschein nach das Samsung Galaxy S4 Active Mini folgen. Sowohl über chinesische als auch amerikanische Regulierungsbehörden sind kürzlich entsprechende Indizien ans Licht gekommen.

Den geleakten Daten zufolge wird das Samsung Galaxy S4 Active Mini mit einem 4,65-Zoll-Bildschirm ausgestattet sein, der eine eher überschaubare Auflösung von 800 x 480 Pixel bietet. Weitere angebliche Spezifikationen des Samsung Galaxy S4 Active Mini: Snapdragon 400-CPU mit zwei Kernen und 1,2 Gigahertz Taktung, ein Gigabyte Arbeitsspeicher, Fünf-Megapixel-Kamera und das Betriebssystem Android 4.2.

Der womöglich vorläufigen Produktbezeichnung entsprechend kann man davon ausgehen, dass das Samsung Galaxy S4 Active Mini wie der große Bruder auch Stürze, Tauchgänge und ähnliche Belastungsproben meistern wird. Wann das kleine Outdoor-Smartphone erscheint, ist bis dato noch unklar. Auch Infos zum Preis gibt es noch nicht.

Vom normalen Galaxy S4 gibt es bereits seit einiger Zeit eine Kompaktversion: das Samsung Galaxy S4 Mini. Zum Start im Juni kostete das kleine Telefon mit 4,3-Zoll-Bildschirm und guten technischen Spezifikationen noch gut 400 Euro, mittlerweile hat sich der Preis bei rund 300 Euro eingependelt.