1. Wirtschaft

Billigflieger Ryanair will Ticketpreise erhöhen

Billigflieger Ryanair will Ticketpreise erhöhen

Düsseldorf (RP). Die irische Billigfluggesellschaft Ryanair hat eine Erhöhung ihrer Ticketpreise angekündigt. Das Unternehmen will gestiegene Spritkosten mit steigenden Preisen für die Kunden auffangen.

Der durchschnittliche Ticketpreis werde im laufenden Jahr um rund zwölf Prozent steigen, teilte Ryanair nach ersten Schätzungen mit. 2010 hat Ryanair 375 Millionen Euro verdient, 23 Prozent mehr als im Jahr zuvor.

(RP)