1. Sport
  2. Fußball
  3. SV Wehen Wiesbaden

3. Liga: Wehen Wiesbaden träumt vom Aufstieg

Nach 2:0 gegen Kaiserslautern : Wehen Wiesbaden träumt vom Aufstieg

Dem SV Wehen Wiesbaden ist ein wichtiger Schritt in Richtung Zweitliga-Aufstieg gelungen. Der Fußball-Drittligist besiegte den 1. FC Kaiserslautern am Montagabend mit 2:0 (2:0) und kletterte damit auf den Aufstiegs-Relegationsplatz.

Vor 7544 Zuschauern erzielten Patrick Schönfeld (19. Minute) und der ehemalige Lauterer Nicklas Shipnoski (23.) die Treffer zum Heimerfolg.

Wiesbaden bestimmte das Spielgeschehen gegen passive Gäste vom Anpfiff an. FCK-Keeper Lennart Grill verhinderte mit mehreren guten Paraden gar ein Debakel des viermaligen deutschen Meisters, der drei der vier letzten Ligaspiele verloren hat.
Mit einem Zähler Vorsprung auf den Viertplatzierten Halleschen FC hat der SV Wehen die Aufstiegschance nun in der eigenen Hand. Nur bei einem Punktverlust in den verbleibenden drei Partien kann er noch vom Relegationsplatz verdrängt werden. Der Rückstand auf den Tabellenzweiten Karlsruher SC beträgt weiterhin vier Zähler.

(pabie/dpa)