Karlsruher SC - alle aktuellen News, Infos und Bilder

Karlsruher SC - alle aktuellen News, Infos und Bilder

Foto: dpa/Uwe Anspach

Karlsruher SC

Podolski fliegt bei eigenem Charity-Turnier mit Rot vom Platz

„Wurde glasklar benachteiligt“Podolski fliegt bei eigenem Charity-Turnier mit Rot vom Platz

Update · Lukas Podolski ist bei seinem eigenen Charity-Turnier vom Platz geflogen, nachdem er den Schiedsrichter angemeckert hatte. Der ehemalige Nationalspieler verteidigt seinen Ausraster.

Ronny Kockel bleibt bis zum Sommer 2024 Trainer des VfR Fischeln

Fußball-LandesligaRonny Kockel bleibt bis zum Sommer 2024 Trainer des VfR Fischeln

Was erfolgreich ist, wird nicht verändert. Gemäß dieser Maxime sind der Fußball-Landesligist VfR Fischeln und Trainer Ronny Kockel überein gekommen, die Zusammenarbeit nicht nur im kommenden Jahr, sondern auch in der Saison 23/24 fortzusetzen.

Breithaupt könnte der neue Kramer bei Borussia werden

Interesse an KSC-TalentBreithaupt könnte der neue Kramer bei Borussia werden

In der 2. Bundesliga ist er absoluter Stammspieler, den Borussia-Park soll er sich schon angesehen haben: Tim Breithaupt vom Karlsruher SC könnte als nächster Externer die Top-Talente-Schiene in Gladbach bedienen.

Torfestival in Heidenheim - Pauli holt Punkt in verrücktem Krisen-Duel

23 Treffer in drei Zweitliga-SpielenTorfestival in Heidenheim - Pauli holt Punkt in verrücktem Krisen-Duel

Offensivfestival in der 2. Bundesliga: In drei Spielen fallen am Samstag 23 Tore. Der HSV erzielt vier Treffer und bleibt Tabellenzweiter. Verfolger Heidenheim jubelt erst ganz spät.

Kaiserslautern verschärft KSC-Krise - Bielefeld gewinnt Ostwestfalen-Derby

2. Bundesliga kompaktKaiserslautern verschärft KSC-Krise - Bielefeld gewinnt Ostwestfalen-Derby

Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern hat einen Prestigeerfolg gefeiert und die Krise des Karlsruher SC verschärft. Schlusslicht Arminia Bielefeld entführte drei Punkte aus Paderborn. St. Pauli und Holstein Kiel trennten sich torlos.

Heidenheim gewinnt Spitzenspiel - Kiel holt auf

2. Bundesliga kompaktHeidenheim gewinnt Spitzenspiel - Kiel holt auf

Der 1. FC Heidenheim hat die Paderborner Tormaschine in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt und das Spitzenspiel gewonnen. Währenddessen kommt auch Holstein Kiel nach dem Auswärtssieg in Karlsruhe näher heran.

So kann Fortuna mit dem Aufstiegsjahr gleichziehen

Am Samstag in KielSo kann Fortuna mit dem Aufstiegsjahr gleichziehen

Mit dem 2:0-Sieg beim Karlsruher SC haben die Düsseldorfer ihre Tabellensituation in der Zweiten Liga verbessert. Die Aufstiegsplätze sind dennoch weiter ein ganzes Stück entfernt. In einer Beziehung könnte Fortuna am Samstag jedoch an ihre Aufstiegssaison 2017/18 anknüpfen.

Das sagt Jubilar Bodzek zu den Sprechchören

Von den Fortuna-Fans gefeiertDas sagt Jubilar Bodzek zu den Sprechchören

Auch beim Karlsruher SC wechselte Trainer Daniel Thioune wieder Adam Bodzek ein. Die Fortuna-Legende wurde von den Fans in der Kurve gefeiert. In Baden durfte der Kurzzeit-Rückkehrer zudem doch noch ein nicht mehr für möglich gehaltenes Jubiläum feiern.

Diesen Vorwurf macht Fortuna-Trainer Thioune dem KSC-Coach

Hiobsbotschaft für Linksverteidiger GavoryDiesen Vorwurf macht Fortuna-Trainer Thioune dem KSC-Coach

2:0 beim Karlsruher SC gewonnen und eine starke Saisonleistung abgeliefert – also alles Friede, Freude, Eierkuchen bei Fortuna? Auch noch am Tag danach hat sich Cheftrainer Daniel Thioune über einige Äußerungen seines Kollegen echauffiert. Worum es bei dem Zwist geht.

Die Ausnahme muss bei Fortuna Standard werden

Nach Auswärtssieg beim KSCDie Ausnahme muss bei Fortuna Standard werden

Meinung · Fortuna hat mit dem Auswärtssieg beim Karlsruher SC ein wichtiges Ausrufezeichen gesetzt. Wie viel der Erfolg wert ist, wird sich erst in den kommenden Wochen zeigen. Bis zur WM-Pause muss sich das Team in eine entsprechende Position bringen. Denn das Ziel für 2023 ist (noch) nicht abgeschrieben.

Mit welchem Taktik-Kniff Thioune Fortuna zum Sieg führte

„War ein Mega-Auftritt“Mit welchem Taktik-Kniff Thioune Fortuna zum Sieg führte

Fortuna wusste im Auswärtsspiel beim Karlsruher SC zu überzeugen. Die Gastgeber fanden wenige Mittel, um eine gut gestaffelte Düsseldorfer Hintermannschaft zu gefährden. Ein wichtiger Grund dafür war auch die veränderte Taktik. Was Trainer Daniel Thioune umgestellt hat. Und was er dazu sagt.

Diese stolze Serie verbindet Fortuna mit dem KSC

„His-Törchen“ – die etwas andere GegnervorschauDiese stolze Serie verbindet Fortuna mit dem KSC

Serie · Die gemeinsame Wegstrecke der Düsseldorfer mit ihrem Sonntag-Gastgeber Karlsruher SC ist lang. Viele Spieler standen für beide Klubs auf dem Platz – darunter sogar zwei aus dem aktuellen Kader der Rot-Weißen. Noch augenfälliger ist jedoch eine ungewöhnliche Bilanz, die Fortuna im Wildpark verbuchte.

So würden wir Fortuna gegen Karlsruhe aufstellen

Ein Wechsel im Vergleich zu RegensburgSo würden wir Fortuna gegen Karlsruhe aufstellen

Meinung · Vieler Änderungen bedarf es nach dem guten Auftritt der Fortuna bei Jahn Regensburg natürlich nicht. Einen Wechsel in der Startelf sollte Trainer Daniel Thioune in Karlsruhe dennoch durchführen. Welcher Spieler von Beginn an auflaufen sollte.

Diesen Traum will sich Fortuna am Sonntag erfüllen

Groteske BilanzDiesen Traum will sich Fortuna am Sonntag erfüllen

Am Sonntag steht für die Düsseldorfer das wichtige Zweitligaspiel beim Karlsruher SC an. Sie müssen dort punkten, wenn sie nicht den Anschluss an die Tabellenspitze verlieren wollen. Am selben Tag soll aber neben der schlechten Auswärtsserie in der Liga auch eine groteske Bilanz beendet werden.

Gregoritsch köpft Freiburg ins Achtelfinale – Paderborn und Sandhausen siegen im Elfmeterschießen

DFB-Pokal kompaktGregoritsch köpft Freiburg ins Achtelfinale – Paderborn und Sandhausen siegen im Elfmeterschießen

Erst in der 119. Minute gelingt Vorjahrespokalfinalist SC Freiburg der Siegtreffer gegen Zweitligist St. Pauli. Derweil schaffen Paderborn und Sandhausen den Einzug ins Achtelfinale über das Elfmeterschießen. Die frühen Pokalspiele am Mittwoch in der Zusammenfassung.

Darmstadt erobert die Tabellenspitze – Braunschweig siegt in Magdeburg

2. Bundesliga kompaktDarmstadt erobert die Tabellenspitze – Braunschweig siegt in Magdeburg

Der SV Darmstadt 98 hat die Derby-Pleite des Hamburger SV genutzt und mit einem 2:1 beim Karlsruher SC die Tabellenführung übernommen. Unterdessen bleibt Eintracht Braunschweig dank eines 2:0 beim 1. FC Magdeburg im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. Die Samstagspartien in der Zusammenfassung.

Wie sich Zweitliga-Fußballer Marcel Franke unbezahlbar macht

KSC-Profi wird StammzellenspenderWie sich Zweitliga-Fußballer Marcel Franke unbezahlbar macht

Meinung · Der Profifußball ist verbissen um Haltung bemüht. Wie einfach und gleichsam unerlässlich soziales Engagement sein kann, führen am eindrücklichsten derzeit aber nicht die Stars der kommenden WM in Katar vor, sondern ein Zweitliga-Profi, den die wenigsten überhaupt kennen.

Franke fehlt seinem Klub, weil er Stammzellen spendet

Karlsruhe-ProfiFranke fehlt seinem Klub, weil er Stammzellen spendet

Zweitligist Karlsruher SC muss aus einem ungewöhnlichen Grund auf Profi Marcel Franke verzichten. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger fehlt am Samstag im Punktspiel gegen Darmstadt 98 (13.00 Uhr/Sky), weil er am Donnerstag Stammzellen spendet und er die Aussicht hat, damit ein Leben zu retten.

Bielefelds Sorgen immer größer – Fürth rettet Punkt

2. BundesligaBielefelds Sorgen immer größer – Fürth rettet Punkt

Die Lage bei Bundesliga-Absteiger Arminia Bielefeld wird immer brenzliger. Die Mannschaft von Trainer Daniel Scherning unterlag dem Karlsruher SC 1:2 (0:1) und bleibt auch nach dem elften Spieltag Tabellenletzter.

Nürnberg holt Weinzierl als Klauß-Nachfolger

Neuer TrainerNürnberg holt Weinzierl als Klauß-Nachfolger

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat Markus Weinzierl als Trainer verpflichtet. Der frühere Bundesliga-Coach wird bereits im Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) auf der Bank sitzen. Das gaben die Franken am Dienstag bekannt.

Nürnberg entlässt Trainer Klauß

Zweitligist reagiert auf ErgebniskriseNürnberg entlässt Trainer Klauß

Zweitligist 1. FC Nürnberg hat auf die anhaltende Ergebniskrise reagiert und sich von Trainer Robert Klauß getrennt. Der 37-Jährige wurde laut einer Mitteilung der Franken „am späten Sonntagabend von seinen Aufgaben entbunden“.

Kaiserslautern verpasst Anschluss an die Spitzengruppe - KSC mit Heimsieg

2. Bundesliga kompaktKaiserslautern verpasst Anschluss an die Spitzengruppe - KSC mit Heimsieg

Bei Fritz-Walter-Wetter hat der 1. FC Kaiserslautern den Sprung in die Top Sechs der Zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Im Duell der Aufsteiger gegen Eintracht Braunschweig reichte es für die Lauterer nur zu einem 1:1. Derweil feierten Karlsruhe und Magdeburg jeweils einen Heimsieg. Die Sonntagsspiele in der Zusammenfassung.