1. Sport
  2. Fußball
  3. Fortuna

Fortuna Düsseldorf: So ist der Ablauf vor dem Spiel

Fortunas Kapitän lüftet Geheimnis : Dann verrät uns der Trainer die Aufstellung vor dem Spiel

Wie ist eigentlich der Ablauf eines Fußballprofis vor einem wichtigen Ligaspiel? Und wann bekommen die Spieler die Aufstellung gesagt? Fortunas Kapitän Adam Bodzek lüftet das Geheimnis und erzählt, wann Trainer Uwe Rösler seinen Spielern diese wichtige Information verrät.

Zu Zeiten der Corona-Pandemie ist alles etwas anders. Natürlich auch im Profi-Fußball. Keine Zuschauer während des Spiels, kaum Interviews nach dem Spiel – der Ablauf für die Spieler hat sich deutlich geändert. Was viele Fans aber gar nicht wissen: Was machen die Profis eigentlich so vor einer Partie? Wir haben bei Fortunas Kapitän Adam Bodzek nachgefragt: Wie ist Ihr Tagesablauf, wenn Sie freitags um 18.30 Uhr ein Zweitliga-Spiel haben?

1. Treffen zum Training Training am Tag des Spiels? Klingt erst einmal verrückt, ist aber logisch. Denn der Körper muss in Fahrt gebracht werden. Kilometerweite Waldläufe werden aber nicht gemacht.

2. Lockeres Anschwitzen Viel eher treffen sich die Spieler für ein lockeres Anschwitzen. Der Kreislauf wird allmählich hochgefahren. Das ist wichtig, damit die Spieler am Abend Höchstleistungen bringen können.

3. Abfahrt ins Tageshotel Anschließend geht es für den Fortuna-Tross ins Tageshotel. Dort wird der gesamte Mittag verbracht.

4. Mittagessen Zuerst versammelt sich die Mannschaft zum gemeinsamen Mittagessen. Stärkung nach dem Anschwitzen ist schließlich wichtig.

5. Mittagsruhe Auch die Fortuna-Spieler müssen zur Ruhe kommen, damit sie Bestleistungen bringen können. Daher wird der Mittag auch dafür genutzt, sich durch ein kleines Nickerchen zu stärken.

6. Pre-Match-Meal Nach der Mittagsruhe gibt es noch einmal eine Kleinigkeit zur Stärkung. Wichtig hierbei: Die Mahlzeit muss leicht verdaulich sein. Daher bieten sich Gerichte mit Nudeln, Reis und Hühnchen an.

7. Abschlusssitzung Anschließend ruft Trainer Uwe Rösler seine Spieler zur Abschlusssitzung zusammen. Die letzten Details werden noch einmal besprochen, den Spielern der letzte taktische Feinschliff mit auf dem Weg gegeben. Verrät Rösler hier auch die Aufstellung? Nein. Laut Bodzek passiert das entweder bereits am Tag zuvor oder am Morgen des Spiels.

8. Abfahrt zum Stadion Nachdem die letzten Details besprochen wurde, geht es in den Mannschaftsbus, der seine Fahrt zum Stadion aufnimmt. Dort geht es schnurstracks in die Kabine und von dort aus aufs Spielfeld.