Adam Bodzek: Aktuelle News zum Innenverteidiger von Fortuna Düsseldorf

Adam Bodzek: Aktuelle News zum Innenverteidiger von Fortuna Düsseldorf

Foto: Bretz, Andreas (abr)

Adam Bodzek

So lief das Wiedersehen von Fortunas U23 mit Ex-Co-Trainer Sinkiewicz
So lief das Wiedersehen von Fortunas U23 mit Ex-Co-Trainer Sinkiewicz

2:2 beim Bonner SCSo lief das Wiedersehen von Fortunas U23 mit Ex-Co-Trainer Sinkiewicz

Die Regionalliga-Mannschaft hat das erste Testspiel der Wintervorbereitung hinter sich gebracht. Vom Mittelrheinligisten Bonner SC trennte sie sich mit einem 2:2. Sorgen bereitet allerdings nach wie vor die personelle Situation.

Mit diesen Plänen startet die „Zwote“ von Fortuna
Mit diesen Plänen startet die „Zwote“ von Fortuna

Regionalliga-Team aus Winterpause zurückMit diesen Plänen startet die „Zwote“ von Fortuna

Wie Fortunas Profis ist auch das Regionalliga-Team am Montag ins neue Fußballjahr gestartet – allerdings nicht auf dem Rasen, sondern mit einem Laktattest. Wer warum fehlte und was Trainer Nico Michaty in der zweiten Saisonhälfte von seiner Mannschaft erwartet.

Diese Vertragsentscheidung hat Fortuna bei Marcel Gaus getroffen
Diese Vertragsentscheidung hat Fortuna bei Marcel Gaus getroffen

Sportdirektor Weber stellt klarDiese Vertragsentscheidung hat Fortuna bei Marcel Gaus getroffen

Marcel Gaus ist nun bereits seit mehreren Monaten Trainingsgast bei Fortuna. Erst für längere Zeit bei der U23, in den letzten Wochen vor der Winterpause aber auch bei den Profis. Kann er in der Rückrunde den verletzten Nicolas Gavory ersetzen? Sportdirektor Christian Weber hat eine klare Antwort.

Kalonji vergibt den sicheren Sieg für Fortunas U23
Kalonji vergibt den sicheren Sieg für Fortunas U23

0:0 gegen BocholtKalonji vergibt den sicheren Sieg für Fortunas U23

Das letzte Pflichtspiel der „Zwoten“ in diesem Jahr sehen 857 Zuschauer – darunter Cheftrainer Daniel Thioune und mehrere Akteure aus dem Profikader. Vom Hocker reißt sie das 0:0 gegen den 1. FC Bocholt nicht. Dabei wäre ein Last-Minute-Sieg möglich gewesen.

Fortunas U23 verliert 1:3 in Wiedenbrück
Fortunas U23 verliert 1:3 in Wiedenbrück

Trotz dreifacher Profi-UnterstützungFortunas U23 verliert 1:3 in Wiedenbrück

Vieles wollte die „Zwote“ am Samstag besser machen als beim denkwürdigen Spiel in Wattenscheid – vor allem das Verwerten der Torchancen. Doch der Schuss ging nach hinten los. Beim SC Wiedenbrück leistete sich die Michaty-Elf zu viele individuelle Fehler und unterlag mit 1:3.

Diese Kritik übt Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23
Diese Kritik übt Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23

2:3 nach 2:0 in WattenscheidDiese Kritik übt Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23

Ihrem zu Anfang starken Auftritt ließ die „Zwote“ am Samstag eine katastrophale letzte halbe Stunde folgen. Was zur 2:3-Niederlage bei der SG Wattenscheid führte und was Routinier Adam Bodzek sowie Trainer Nico Michaty hinterher sagten.

Dieser Fortuna-Profi feiert bei „Zwoten“ Comeback
Dieser Fortuna-Profi feiert bei „Zwoten“ Comeback

Bei 5:0-Sieg gegen AhlenDieser Fortuna-Profi feiert bei „Zwoten“ Comeback

Nach zwei deutlichen Niederlagen standen Fortunas Regionalliga-Fußballer im Duell der Tabellennachbarn gegen Rot Weiss Ahlen gehörig unter Druck. Die Zwote spielte eine bärenstarke erste Halbzeit und setzte sich souverän durch. Ein Spieler konnte endlich wieder auf den Platz zurückkehren.

Diese Profis könnten Fortunas U23 während der WM-Pause verstärken
Diese Profis könnten Fortunas U23 während der WM-Pause verstärken

Hoffmann, de Wijs und Co.Diese Profis könnten Fortunas U23 während der WM-Pause verstärken

Die Zweite Liga verabschiedet sich am Wochenende in ihre lange Winterpause, während Fortunas Regionalliga-Mannschaft noch bis Dezember gefordert ist. Das wird der personell zuletzt gebeutelten „Zwoten“ wahrscheinlich schon vor dem Heimspiel gegen Ahlen am Samstag zugutekommen.

Warum Marcineks Platzverweis Fortunas U23 knackte
Warum Marcineks Platzverweis Fortunas U23 knackte

Niederlage in WuppertalWarum Marcineks Platzverweis Fortunas U23 knackte

Viel bitterer hätte die erste Hälfte für die „Zwote“ beim 1:4 in Wuppertal nicht laufen können. Aus drei Chancen machten die Bergischen zwei Tore, außerdem flog Rechtsverteidiger Kingsley Marcinek vom Platz. Welche Konsequenzen die Rote Karte für das Spiel nach sich zog und was Trainer Nico Michaty dazu sagte.

Was gegen St. Pauli für eine Dreier- und was für eine Viererkette spricht
Was gegen St. Pauli für eine Dreier- und was für eine Viererkette spricht

Zwei Fortuna-Reporter, zwei IdeenWas gegen St. Pauli für eine Dreier- und was für eine Viererkette spricht

Meinung · Gegen den FC St. Pauli wird es definitiv Änderungen in Fortunas Startelf geben. Aufgrund der jüngsten personellen Entwicklungen wäre es eine Überlegung wert, das System umzustellen. Sollten die Düsseldorfer also mit einer Dreierkette auflaufen? Unsere Reporter sind sich da uneins.

Mit welchem Weltklasse-Spieler Klarer gemeinsam trainiert hat
Mit welchem Weltklasse-Spieler Klarer gemeinsam trainiert hat

Fortunas InnenverteidigerMit welchem Weltklasse-Spieler Klarer gemeinsam trainiert hat

Christoph Klarer ist bei Fortuna einer der Aufsteiger der Saison. In dieser Spielzeit hat er beinahe alle Pflichtspiele von Beginn an bestritten. Bei welchem Fortunen er sich Ratschläge einholt. Und von welchem Weltklasse-Innenverteidiger er lernen durfte.

Welchen nächsten Schritt Thioune nun mit Fortuna gehen will
Welchen nächsten Schritt Thioune nun mit Fortuna gehen will

Kapitän Hoffmann kehrt zurückWelchen nächsten Schritt Thioune nun mit Fortuna gehen will

Für Fortuna folgt eine Woche, in der es Schlag auf Schlag geht. In drei Spielen innerhalb von sechs Tagen will die Elf von Daniel Thioune möglichst viele Punkte sammeln. Dabei mithelfen soll auch wieder Kapitän Andre Hoffmann. Was der Trainer zu seiner Rückkehr sagt.

Der ewige Adam ist zurück
Der ewige Adam ist zurück

Fortunas LegendeDer ewige Adam ist zurück

Das ganz große Rampenlicht für ihn war bereits abgeschaltet. Still und leise sollte Adam Bodzeks lange Karriere in Fortunas zweiter Mannschaft ausklingen. Plötzlich jedoch ist der frühere Kapitän wieder dabei, von den Fans gefeiert wie noch nie. Wie es mit Bodze weitergeht, was der Trainer sagt.

So bewertet Fortunas Trainer Sobottkas Platzverweis
So bewertet Fortunas Trainer Sobottkas Platzverweis

Gelb-Rot in KielSo bewertet Fortunas Trainer Sobottkas Platzverweis

Am Samstag gegen den FC St. Pauli muss Daniel Thioune die zuletzt zweimal erfolgreiche Startelf ändern. Marcel Sobottka sah in Kiel Gelb-Rot, zudem fehlt Fortuna Ao Tanaka wegen einer Kapselverletzung im Knie. Was der Trainer zum doppelten Mittelfeldproblem sagt und wie er „Cellos“ Aktion einordnet.

Das sagt Jubilar Bodzek zu den Sprechchören
Das sagt Jubilar Bodzek zu den Sprechchören

Von den Fortuna-Fans gefeiertDas sagt Jubilar Bodzek zu den Sprechchören

Auch beim Karlsruher SC wechselte Trainer Daniel Thioune wieder Adam Bodzek ein. Die Fortuna-Legende wurde von den Fans in der Kurve gefeiert. In Baden durfte der Kurzzeit-Rückkehrer zudem doch noch ein nicht mehr für möglich gehaltenes Jubiläum feiern.

Rückschlag um Rückschlag – Fortuna-Kapitän Hoffmann fällt weiter aus
Rückschlag um Rückschlag – Fortuna-Kapitän Hoffmann fällt weiter aus

„Jedes Spiel ohne ihn tut uns weh“Rückschlag um Rückschlag – Fortuna-Kapitän Hoffmann fällt weiter aus

Auch im Spiel gegen den KSC wird Daniel Thioune erneut auf seinen Kapitän verzichten müssen. Andre Hoffmann fällt nun bereits seit knapp eineinhalb Monaten aus. Was der Trainer zu der Verletzung sagt, die wohl ein wenig unterschätzt wurde. Und ob Adam Bodzek weiterhin im Fortuna-Kader bleiben soll.

So ist es zum Bodzek-Comeback bei Fortuna gekommen
So ist es zum Bodzek-Comeback bei Fortuna gekommen

Rückkehr bei 3:0 im PokalSo ist es zum Bodzek-Comeback bei Fortuna gekommen

Er wurde von den mitgereisten Anhängern schon vor dem Spiel lautstark gefeiert – 199 Tage nach seinem Abschied von den Profis stand Adam Bodzek plötzlich wieder für Fortuna im DFB-Pokal auf dem Platz. Wie der Trainer diese Maßnahme erklärt. Was die Mitspieler sagen.

Was dem letzten Aufgebot von Fortunas U23 Mut macht
Was dem letzten Aufgebot von Fortunas U23 Mut macht

Am Samstag gegen RWOWas dem letzten Aufgebot von Fortunas U23 Mut macht

Der Überraschungssieg bei Topteam Kaan-Marienborn hat dem Regionalliga-Team und seinem Trainer Nico Michaty gezeigt, dass trotz aller Widrigkeiten vieles möglich ist. Es gibt aber noch einen weiteren Faktor, der vor der Partie gegen Oberhausen für die „Zwote“ spricht.

So erklärt Fortunas Mannschaftsarzt die unglaubliche Pechsträhne
So erklärt Fortunas Mannschaftsarzt die unglaubliche Pechsträhne

Wieder ein RippenbruchSo erklärt Fortunas Mannschaftsarzt die unglaubliche Pechsträhne

Die Diagnose bei Jordy de Wijs war niederschmetternd: Rippenbruch, wieder einmal. Es ist die siebte erhebliche Rippenverletzung bei einem Düsseldorfer Profi in nur zehn Monaten. Nur Pech oder steckt mehr dahinter? Wir haben mit Mannschaftsarzt Ulf Blecker darüber gesprochen.

Wie Fortunas U23 aus der Krise finden kann
Wie Fortunas U23 aus der Krise finden kann

Schwacher SaisonstartWie Fortunas U23 aus der Krise finden kann

Meinung · Die Regionalliga-Mannschaft ist so schlecht aus den Startlöchern gekommen wie schon seit Jahren nicht mehr. Fortunas Nachwuchs-Chef Frank Schaefer mahnt dennoch zur Ruhe. Warum er damit Recht hat und was die „Zwote“ in den nächsten Wochen dringend braucht.

Warum Hendrix seinen Weg bei Fortuna noch nicht gefunden hat
Warum Hendrix seinen Weg bei Fortuna noch nicht gefunden hat

Zugang aus den NiederlandenWarum Hendrix seinen Weg bei Fortuna noch nicht gefunden hat

Analyse · Seine Verpflichtung war beim Zweitligisten eines der Glanzlichter der Sommertransferperiode: Ein Champions-League-erfahrener Profi bei Fortuna. Doch bislang konnte Jorrit Hendrix die Erwartungen noch nicht erfüllen. Warum das nicht nur an ihm liegt und wovon eine nachhaltige Verbesserung abhängt.

Fortunas U23 verliert das Spiel wieder in der zweiten Hälfte
Fortunas U23 verliert das Spiel wieder in der zweiten Hälfte

2:4 gegen Schalke IIFortunas U23 verliert das Spiel wieder in der zweiten Hälfte

Gegen Rödinghausen ist die „Zwote“ vor Wochenfrist nach der Halbzeit auseinandergefallen, auch gegen die U23 des FC Schalke 04 kassiert sie die entscheidenden Gegentore im zweiten Durchgang. Das 2:4 ist die fünfte Niederlage im neunten Spiel.

Was Adam Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23 kritisiert
Was Adam Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23 kritisiert

1:4 in RödinghausenWas Adam Bodzek nach der Pleite von Fortunas U23 kritisiert

Analyse · Defensiv liefert die „Zwote“ beim 1:4 in Rödinghausen in der ersten Hälfte eine fast makellose Leistung ab. Dass sie nach der Halbzeit dennoch auseinanderfällt, hat seine Gründe – genau wie die Harmlosigkeit im Angriff.

Fortunas U23 geht in Rödinghausen baden
Fortunas U23 geht in Rödinghausen baden

1:4 nach ordentlichem BeginnFortunas U23 geht in Rödinghausen baden

Als krasser Außenseiter ist das Team von Trainer Nico Michaty in die Regionalliga-Begegnung beim SV Rödinghausen gegangen. Die „Zwote“ spielt sogar eine ordentliche erste Hälfte, bricht danach jedoch auseinander und gerät mit 1:4 unter die Räder.

Warum Michaty Fortunas U23 diesmal zu sehr lobte
Warum Michaty Fortunas U23 diesmal zu sehr lobte

Nach Derbyniederlage in KölnWarum Michaty Fortunas U23 diesmal zu sehr lobte

Analyse · Weil die „Zwote“ zunächst kein Bein auf den Boden bekam und anschließend offensiv viel zu harmlos war, ging das 1:3 bei der U21 des 1. FC Köln in Ordnung. Trainer Nico Michaty zeigte sich hinterher allerdings deutlich zufriedener mit seiner Mannschaft, als er vielleicht hätte sein sollen.