Bayer Leverkusen: Werkself testet beim FC Southampton

Bayer Leverkusen : Werkself testet beim FC Southampton

Der FC Southampton ist am Samstag, 9. August, im Rahmen eines Testspiels Gegner von Bayer Leverkusen. Die Werkself reist dazu nach England.

Die Partie beim Premier-League-Club bildet einen weiteren Prüfstein für den Bundesligisten in seiner Vorbereitung auf die kommende Saison. Sie wird um 18 Uhr deutscher Zeit (17 Uhr Ortszeit) im St. Mary's Stadium angepfiffen.

Der FC Southampton beendete die vergangene Spielzeit auf dem achten Tabellenplatz der Premier League und galt als die Überraschungsmannschaft der Saison. Das junge Team überzeugte Fans wie Fachleute mit seinem frischen Offensivfußball. Eine Reihe namhafter Spieler waren in den vergangenen Jahrzehnten für den Verein aktiv, darunter Kevin Keegan, die Torhüter-Legende Peter Shilton, der Stürmer Alan Shearer, Peter Crouch und Theo Walcott.

Auch Gareth Bale, einer der Stars von Real Madrid, trug von 2005 bis 2007 das Trikot der "Saints". Auch das aktuelle Team des FC Southampton ist gespickt mit Nationalspielern, darunter Dejan Lovren (Kroatien), Luke Shaw und Adam Lallana (beide England), Maya Yoshida (Japan), Morgan Schneiderlin (Frankreich) und Gaston Ramirez (Uruguay). Die neue Saison beginnt für Southampton am 16. August mit dem Spiel in Liverpool.

(doe)