Zwanghafter Helfer

Zwanghafter Helfer

Carsten Maschmeyer (52), früherer Finanzberater und Ex-Medizinstudent, war nach eigener Einschätzung "Finanzarzt". "Man unterstellt mir wahrscheinlich nicht zu Unrecht ein Helfersyndrom", sagte er der "Bunten". Schon im Studium habe er mit "wenigen Tipps Kunden helfen können". Mögliche Kunstfehler wie seine umstrittenen Geschäftsmethoden erwähnte der millionenschwere Unternehmer nicht.

Foto: dapd

(RP)
Mehr von RP ONLINE