Ban kritisiert Nordkoreas geplanten Raketenstart

Ban kritisiert Nordkoreas geplanten Raketenstart

Putrajaya/Wien (RP). UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den geplanten Raketenstart Nordkoreas als Bedrohung für den Frieden in der Region kritisiert. Das Vorhaben Pjöngjangs unterminiere die "positive Atmosphäre", die die USA und Nordkorea kürzlich geschaffen hätten.

Der Raketenstart würde einen "eindeutigen Verstoß" gegen eine UN-Resolution bedeuten. Die Internationale Atomenergiebehörde bestätigte unterdessen erste Gespräche mit Nordkorea über neue Inspektionsbesuche.

(RP)
Mehr von RP ONLINE