Düsseldorf: Versicherung für Wohngebäude werden teurer

Düsseldorf: Versicherung für Wohngebäude werden teurer

Sehr viele Hausbesitzer müssen 2016 mit einer Beitragserhöhung bei den Wohngebäudeversicherungen rechnen. Sie dürfte zwischen fünf und 15 Prozent liegen, schätzt der Bundesverband mittelständischer Versicherungs- und Finanzmakler (BMVF).

"Nach wie vor haben die meisten Versicherer ein negatives Ergebnis", sagte BMVF-Vorstand Henning Kahle. Allein der Sturm "Niklas" hat die Assekuranzen im vergangenen Jahr 750 Millionen Euro gekostet. Mehrere Versicherungsmakler hatten etwa bei dem Hannoveraner Versicherer HDI "eine systematische Sanierungswelle" festgestellt. Der Konzern hatte zahlreichen Kunden Änderungskündigungen geschickt. Versicherungsexperten warnen davor, diese ungeprüft anzunehmen.

(usk)
Mehr von RP ONLINE