Kasachischer Präsident soll "Volksheld" werden

Kasachischer Präsident soll "Volksheld" werden

Astana (dapd). Die kasachische Regierung will Staatspräsident Nursultan Nasarbajew (71) zum "Volkshelden" erklären. Das kündigte Ministerpräsident Kärim Mässimow an. Bereits 2010 hatte das Ein-Parteien-Parlament Kasachstans Nasarbajew zum "Führer der Nation" erklärt.

Damit verbunden ist das Recht, wichtige Gesetze auch im Ruhestand zu verabschieden. Außerdem garantiert ihm der Titel Schutz vor Strafverfolgung.

(RP)
Mehr von RP ONLINE