Stichwort Genfer Konvention

Die Genfer Konventionen sind Teil des humanitären Völkerrechts. Sie fordern unter anderem den Schutz der Zivilbevölkerung in besetzten Gebieten durch die jeweilige Okkupationsmacht. Es gibt vier Abkommen: Zwei sollen die Verwundeten und Kranken der bewaffneten Kräfte auf dem Felde beziehungsweise auf See schützen, die anderen beiden fordern den Schutz der Kriegsgefangenen und der Zivilpersonen im Krieg.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort