Kampf gegen Fachkräftemangel Frauen und Jugend rückt in Mittelpunkt

Meseberg · Mehr Ausbildung für Jugendliche und bessere Berufschancen für Frauen: Mit diesen Konzepten wollen Regierung, Arbeitgeber und Gewerkschaften dem absehbaren Fachkräftemangel in Deutschland begegnen und zugleich auf die Anwerbung ausländischen Personals setzen.

Kampf gegen Fachkräftemangel: Frauen und Jugend rückt in Mittelpunkt
Foto: dpa, Kay Nietfeld
(APD)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort