1. Panorama
  2. Fernsehen

Dschungelcamp 2017: Jens Büchner ist an Tag 13 raus

Dschungelcamp 2017 : Jens Büchner muss den Dschungel verlassen

Die Zahl 13 brachte Jens Büchner kein Glück – Am 13. Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" wird entschieden, dass er das Dschungelcamp 2017 verlassen muss. Mallorca-Jens hat nicht genügend Zuschauerstimmen erhalten.

Die Zahl 13 brachte Jens Büchner kein Glück — Am 13. Tag bei "Ich bin ein Star — Holt mich hier raus!" wird entschieden, dass er das Dschungelcamp 2017 verlassen muss. Mallorca-Jens hat nicht genügend Zuschauerstimmen erhalten.

Zuletzt hatte er sich an Tag 9 bei Hanna Rackwitz unbeliebt gemacht, als er sich vor der Dschungelprüfung drücken wollte.

Im Rennen um die Dschungelkrone ist Mallorca-Jens nicht mehr dabei, dafür kann er sich nach Pritsche, Reis und Bohnen auf ein Bett im Luxushotel freuen. Dort wird Jens Büchner von den bereits ausgeschiedenen Campern Fräulein Menke, Sarah Joelle Jahnel, Markus Majowski, Nicole Mieth, Gina-Lisa Lohfink und Alexander "Honey" Keen erwartet.

Jens Büchner ist ein Musiker, der durch die Vox-Sendung "Goodbye Deutschland" bekannt, er wanderte 2010 nach Mallorca aus was dem fünffachen Vater seinen Spitznamen "Mallorca-Jens" einbrachte.

(juju)