Facebook-Panne: Alitalia annuliert Gratis-Tickets

Facebook-Panne: Alitalia annuliert Gratis-Tickets

Rom (RP). Die Fluggesellschaft Alitalia hat gestern Tausende Flugtickets für ungültig erklärt, die zuvor versehentlich gratis über das Internet ausgegeben wurden. Den japanischen Kunden hatte die Fluggesellschaft auf ihrer Facebook-Seite einen Preisnachlass von 25 000 Yen (etwa 240 Euro) angeboten.

Woran die Werber offenbar nicht gedacht hatten war, dass auch Europäer über die Seite Flüge buchen konnten und zwar nicht nur die teuren Flüge aus Asien, sondern auch günstige, innereuropäische Verbindungen. In vielen Fällen wurde der Flug auf diese Weise für die Buchenden vollständig kostenlos.

(RP)
Mehr von RP ONLINE