Tatverdächtiger der Gewalttat vom Alexanderplatz gefasst

Tatverdächtiger der Gewalttat vom Alexanderplatz gefasst

Berlin (dapd). Knapp anderthalb Wochen nach der tödlichen Prügelattacke auf einen 20-Jährigen am Berliner Alexanderplatz hat die Polizei einen möglichen Tatverdächtigen festgenommen.

Wie eine Polizeisprecherin bestätigte, wurde der Mann am Nachmittag von Ermittlern der Mordkommission vernommen. Zuvor war der mutmaßliche Täter gestern gegen 15.30 Uhr in Wedding festgenommen worden. Er ist 19 Jahre alt. Das 20-jährige Opfer war von sieben jungen Männern bewusstlos geprügelt worden und erlag einen Tag später seinen schweren Verletzungen. Bislang gingen 40 Hinweise aus der Bevölkerung ein. Die Staatsanwaltschaft hatte 15 000 Euro Belohnung für Hinweise zur Ergreifung der Täter ausgesetzt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE