Xanten: Sonderausstellung im Römermuseum mit Besucherrekord

Xanten: Sonderausstellung im Römermuseum mit Besucherrekord

Genau 99.067 Besucher haben sich seit September 2015 die aktuelle Sonderausstellung "Wasser für Roms Städte" im LVR-Römer-Museum angesehen. Die Schau informiert noch bis zum 18. Juni mit originalen Funden, Fotos und Modellen über das erstaunliche technische Know-how, mit dem die römischen Städte über kilometerlange Leitungen, Aquädukte und Tunnel mit Frischwasser versorgt wurden.

Die Ausstellung ist im normalen Eintritt enthalten und täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

(RP)