Kreis: Neuer Nabu-Kalender zeigt Schönheit des Niederrheins

Kreis: Neuer Nabu-Kalender zeigt Schönheit des Niederrheins

Wesel (RP) 13 brillante Naturfotos schmücken wieder den neuen, großformatigen Nabu-NiederrheinNatur-Kalender 2018 im Format 33 mal 44 Zentimeter. Das Titelbild zeigt eine Herbstimpression vom Altrhein in Xanten. Weitere Motive sind: das imposante Landemanöver einer bildschönen Rostgans, ein malerisches Schilfgebiet, ein idyllischer Lippealtarm bei Wesel, ein farbenprächtiger Grünspecht beim Füttern, faszinierende Blütenpracht in einem Schmetterlingsgarten, das unwiderstehliche Porträt eines Feldhasen, ein brillantes Herbst-Laubwaldmotiv mit uralten Buchen, ein stimmungsvoller Sonnenuntergang hinter knorrigen Kopfeichen und und und. Alle diese ästhetischen Fotos machen diesen Kalender zu einem kleinen Kunstwerk.

Der Gesamterlös aus dem Kalenderverkauf fließt ausschließlich in die praktische Naturschutzarbeit des Nabu im Kreis Wesel.

Niederrhein pur: Sonnenuntergang hinter knorrigen Kopfeichen bei Spellen Foto: Malz

"Die niederrheinische Natur mit ihren Pflanzen, Tieren und Menschen muss man sich Schritt für Schritt erschließen. Dabei entdeckt man so eine Fülle, dass man davon sehr nachhaltig ergriffen sein kann." , sagt Peter Malzbender, Kreisgruppenvorsitzender des Naturschutzbundes, der seine Fotos wieder kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Dynamisch: eine Rostgans im Landeanflug Foto: Malz
  • Kreis Wesel : Neuer Nabu-Kalender zeigt Schönheit des Niederrheins

Die Kalenderfotos kann man sich auf der Nabu-Homepage anschauen unter www.nabu-wesel.de. Der hochwertige, farbige Fotokunstdruckkalender kostet 16 Euro und ist in allen Buchhandlungen des Kreises Wesel zu bekommen.

Fast zu schön, um echt zu sein: Der Altrhein bei Xanten in herbstlichen Farben schmückt das Titelbild des neuen Nabu-Kalenders. Foto: Peter Malzbender
(RP)