1. NRW
  2. Städte
  3. Solingen
  4. Sport
  5. Bergischer HC

Bergischer Hc: BHC knackt die 3000er-Marke für das Kiel-Spiel

Bergischer Hc : BHC knackt die 3000er-Marke für das Kiel-Spiel

Die Rechnung des Bergischen HC geht voll auf: Bereits mehr als ein halbes Jahr, bevor die als "Christmas Fight" titulierte Partie der Handball-Bundesliga gegen Rekordmeister THW Kiel in der Kölner Lanxess-Arena angepfiffen wird, sind schon mehr als 3000 Tickets verkauft, und die Nachfrage ist ungebrochen hoch. Ein Zählwerk auf der Homepage bhc06.de informiert täglich über die zu erwartende Zuschauerzahl. Sind die Tickets für die bislang nur verfügbaren Plätze im Unterrang ausverkauft, wird der Oberrang freigeschaltet. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage unter dem Reiter "Tickets".

Sportlich gab es am Dienstag Planungssicherheit: Die GWD Minden, die als Viertletzter der abgelaufenen Saison abgestiegen war, verzichtet darauf, Rechtsmittel gegen den Abstieg einzulegen. Damit wird die neue Spielzeit wieder wie gewohnt mit 18 statt wie in der Vorsaison mit 19 Teams gespielt, es gibt dann auch wieder nur drei Absteiger. In der vergangenen Spielzeit hatte es eine Aufstockung gegeben, weil sich der HSV Handball nach einer ursprünglichen Lizenzverweigerung aufgrund wirtschaftlicher Probleme zurück in die Liga geklagt hatte, obwohl der sportliche Absteiger Balingen da schon die Zusage über sein Nachrücken ins Oberhaus erhalten hatte.

(ame)