1. NRW
  2. Städte
  3. Rommerskirchen

Rommerskirchen: Arnd und Diana Heyn regieren ab morgen in Vanikum

Rommerskirchen : Arnd und Diana Heyn regieren ab morgen in Vanikum

Arnd und Diana Heyn schwingen beim Schützen-und Volksfest der St. Hubertus-Schützen als neues Königspaar das Zepter. Am Sonntagmittag werden sie bei der Proklamationsfeier im Festzelt das Amt von den bisherigen Regenten Dieter und Petra Recklebe übernehmen.

Das neue Königspaar lebt seit Anfang 2004 in Vanikum. Sowohl Arnd als auch Diana Heyn stammen aus Dormagen. Arnd Heyn ist nicht nur eingefleischter Fan, sondern auch Mitglied von Borussia Dortmund. Im April 2013 wählten ihn die Mitglieder zum neuen Geschäftsführer des St. Hubertus-Schützenvereins, dem er seit 2002 angehört. Der 40-Jährige marschiert als Offizier in den Reihen der Grenadiere mit. Auf den Vogel zu schießen, war am Fronleichnamstag 2013 kein spontaner Entschluss für ihn: Bereits seit September 2012 stand für ihn fest, dass er in der Saison 2014/2015 Vanikumer Schützenkönig werden wollte. Beruflich ist Arnd Heyn als Chemikant bei Saltigo Dormagen im Chempark tätig.

Diana Heyn (48) ist gelernte Bürokauffrau und arbeitet als Sachbearbeiterin bei einem Insolvenzverwalter in Düsseldorf. Auch sie ist großer BVB-Fan. Darüber hinaus sammelt die designierte Königin Engel in jeder Form. Die Residenz des Königspaars befindet sich im Schützenhaus an der Hauptstraße. Beim Festzug und der Parade steht das Königspaar ganz im Mittelpunkt des Interesses.

Am "Klompen-Montag" können sich Arnd und Diana Heyn dann völlig ungezwungen unter ihre "Untertanen" mischen. Die Regierungsgeschäfte im spätsommerlichen Karneval übernimmt nämlich das Klompenkönigspaar Sven und Tanja Frimmersdorf vom Jägerzug "Waidmannsheil". Der beliebte Klompenzug mit Klompenparade setzt sich um 15.30 Uhr in Bewegung und ab 16 Uhr findet der Klompenball im Festzelt statt. Das originellste Holzschuhwerk wird auch diesmal wieder prämiert. Den musikalischen Part beim Schützenfest übernimmt von heute bis Montag die "Nightlife Partyband". Zum Krönungsball von König Arnd I. und Königin Diana am Dienstag spielt das Bundesschützen-Musikkorps aus Kleinenbroich auf.

Das Schützenfest könnte das womöglich letzte mit der bisherigen Führungsspitze sein. Präsident Peter Alois Küx und sein Stellvertreter Hans-Martin Werres hatten zu Jahresbeginn angekündigt, bei den Neuwahlen 2015 nicht mehr antreten zu wollen. Gleiches gilt für Generaloberst Uwe Wiegelmann. Potenzielle Nachfolgekandidaten haben ihren Hut bislang noch nicht in den Ring geworfen.

(S.M.)