Rheinberg: Spielturm für den neuen St.-Anna-Kindergarten

Rheinberg: Spielturm für den neuen St.-Anna-Kindergarten

So schön und neu wie der gesamte Kindergarten St. Anna ist jetzt auch der Spielturm für die Kleinsten. "Der war zuletzt nicht mehr im Budget, als wir im Sommer nach rund einem Jahr Bauphase eröffnet haben", berichtete Leiterin Ulla Czechan. Gemeinsam mit den Kindern schaute sich Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake nun das neue Spielgerät an. Die Sozialstiftung der Sparkasse hatte 2500 Euro zugesteuert.

Die St.-Anna-Kinder bedankten sich mit einem handgemalten und gerahmten Bild vom Spielturm, das nun im Büro von Frank-Rainer Laake hängt.

(RP)