Dormagen : Musik unter dem Schützenbaum

Zu seinem 150-jährigen Bestehen übergibt der Bürgerschützenverein Dormagen am Sonntag, 30. April, einen 16,5 Meter hohen Schützenbaum auf dem Marktplatz. Ab 12 Uhr ist eine große Feier geplant. Dann wird erstmals auch der Jubiläumsmarsch - intoniert vom Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr - und das von den Gohrer Bergpiraten arrangierte Jubiläumslied erklingen.

Bei dem Fest für die ganze Familie wird auch das Kinderkönigspaar des Bürgerschützenvereins mit dem Lasergewehr ermittelt. In der Zeit von 16 bis 16.30 Uhr ist ein Platzkonzert vorgesehen. Das Jubiläumsschützenfest wird im Juni gefeiert. Am Sonntagsumzug (25. Juni) werden etwa 2000 Aktive teilnehmen - doppelt so viele wie bei einem "normalen" Dormagener Schützenfest.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE