1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Bürgerschützenfest

Fassanstich: Um 17.06 Uhr wurde das Kirmestreiben offiziell eröffnet

Fassanstich : Um 17.06 Uhr wurde das Kirmestreiben offiziell eröffnet

"Nachdem uns das Tief Quirinus verlasen hat, hat St. Quirin das Regiment über das Wetter übernommen", sagte ein strahlender Bürgermeister bei der Eröffnung des Kirmesplatzes am Freitag um 17 Uhr. Das dürfte Oberpfarrer Guido Assmann, der sich unter das Publikum gemischt hatte, gefallen haben.

Herbert Napp eröffnete traditionell die Kirmes im Beisein des Präsidenten des Deutschen Schaustellerbunds Albert Ritter (rechts im Bild) und lobte die Vielfalt des Kirmesplatzes, wo auf einem dreieinhalb Kilometer langen Rundgang für Jung und Alt viel Unterhaltung geboten wird.

Mit Blasmusikbegleitung und um 17.06 Uhr floss das erste Kirmesbier aus dem Fass, das Napp mit dem zweiten kräftigen Schlag angeschlagen hatte. Dicht gedrängt verfolgten viele Leute den Auftakt, ehe sie zur "Rollmopsallee" strömten. NGZ-Foto: A. Woitschützke