1. NRW
  2. Städte
  3. Moers

Moers: "Salvea" feiert 15. Geburtstag

Moers : "Salvea" feiert 15. Geburtstag

Einrichtung am St.-Bernhard-Hospital ging aus der "Reha Rheinland" hervor.

15 Jahre ist es her, seit die "Reha Rheinland" im Kamp-Lintforter St.-Bernhard-Hospital einzog. Heute heißt sie "Salvea in Kamp-Lintfort" und auch sonst hat sich viel verändert. Aber nicht alles - denn elf Mitarbeiter der ersten Stunde sind noch immer an der Bürgermeister-Schmelzing-Straße im Einsatz. Vor 15 Jahren war das Salvea-Team fast ausschließlich auf die Betreuung der stationären Patienten des St.-Bernhard-Hospitals konzentriert, heute decken 37 Mitarbeiter verschiedenster Berufsgruppen die Bereiche Ergotherapie, Physiotherapie und betriebliches Gesundheitsmanagement ab, auch Integrierte Versorgung steht auf dem täglichen Programm.

"Die Entwicklung unseres Bereiches ist schon beachtlich, vor allem wenn man bedenkt, dass wir aus der ehemaligen Bade-Abteilung entstanden sind", sagt Betriebsstättenleiterin Sandra Ohlmann.

(RP)