Lokalsport: Wülfrather Frauen treffen auf PSV Recklinghausen

Lokalsport: Wülfrather Frauen treffen auf PSV Recklinghausen

Nach der verpatzten Kür im Pokal gegen Solingen-Gräfrath geht es für die Handballerinnen des TB Wülfrath am heutigen Samstag (17.45 Uhr) mit der Pflicht in der 3. Bundesliga weiter. Dabei stellt sich mit dem PSV Recklinghausen ein Gegner in der Halle Fliethe vor, der bisher mit drei Siegen gar nicht so viel besser steht als die Kalkstädterinnen.

TBW-Trainer Lars Faßbender hofft neben der Rückkehr der einen oder anderen Spielerin auch auf die Unterstützung der Wülfrather Fans, die im Pokal erstmals gegenüber der Gästefans aus Gräfrath, die wahrlich nicht in Massen anreisten, in Unterzahl waren. Das soll sich gegen Recklinghausen möglichst nicht wiederholen.

(erd)