1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Supermarkt an der Trompete: Einigung über Größe

Leichlingen : Supermarkt an der Trompete: Einigung über Größe

Grünes Licht für den Supermarkt an der Trompete. Wir die Stadt Leichlingen am Dienstag mitteilt, habe man "in intensiven Gesprächen mit der Bezirksregierung Köln, der Industrie- und Handelskammer sowie in Abstimmung mit dem Investor Einigkeit hinsichtlich der Verkaufsflächengröße" erzielt.

Laut Stadt ist es das "erklärte Ziel aller Beteiligten, das Verfahren so schnell wie möglich voranzutreiben. Gemeinsam wurde deshalb eine Zeitschiene vereinbart". Die Verwaltung wird im Ausschuss nach den Sommerferien den Auslegungsbeschluss fassen lassen, um anschließend den Bebauungsplan öffentlich auslegen zu können. Man hofft, dass Frühjahr 2014 mit dem Bau begonnen werden kann. Die für den Supermarkt von der Bezirksregierung genehmigte Fläche ist kleiner, als die 1800 Quadratmetern, die ursprünglich geplant waren. 1500 Quadratmeter sollen nun zur Verfügung stehen.

Als Vorbild dient der Edeka-Markt in Witzhelden, dessen Betreiber Ulrich Bonus auch den Neubau an der Trompete plant. Vorgesehen ist ein Lebensmittelmarkt mit Vollsortiment, es sind Shops für Bäckerei, Zeitungen- und Zeitschriften sowie eine Reinigungsannahme und eventuell ein Reisebüro geplant.

(irz)