Leichlingen: Witzhelden als Vorbild für Edeka Trompete

Leichlingen: Witzhelden als Vorbild für Edeka Trompete

Es war das fast einmütige Signal, auf das die Stadt gehofft hatte: Mit einem Beschluss, der gegen zwei Nein-Stimmen und eine Enthaltung getroffen wurde, hat die überwältigende Mehrheit des Leichlinger Stadtrats der Verwaltung am Donnerstagabend den Auftrag erteilt, alles zu tun, um gegenüber der Bezirksregierung einen Supermarkt mit 1500-Quadratmeter Verkaufsfläche auf dem Gelände an der Trompete duchzusetzen.

Damit schraubten die Politiker ihre frühere Vorgabe von bis zu 1800 Quadratmeter nach unten – die war bei der Kommunalaufsicht durchgefallen.

Baudezernentin Barbara Hammerschmidt warb in der Sitzung dafür, sich in etwa an der Größenordnung des Edeka-Marktes in Witzhelden zu orientieren. Der liegt bei 1250 Quadratmetern Verkaufsfläche, Betreiber Hans-Ulrich Bonus ist auch für den Vollsortimenter-Markt an der Trompete im Gespräch. Er hatte in einer früheren Sitzung allerdings deutlich gemacht, dort nach modernen Standards (breitere Gänge, nicht so hohe Regale) bauen zu wollen.

Bürgermeister Ernst Müller argumentierte im Stadtrat jetzt nicht nur mit möglichen Vorbehalten der Bezirksregierung. Er wolle vor allem vermeiden, dass sich Leichlingen irgendwann vor dem Oberverwaltungsgericht wiederfindet, erklärte er. Nachbarstädte wie Langenfeld verfolgten mit Argusaugen das Leichlinger Bauvorhaben: "Wir sollten alles tun, um zu verhindern, dass jemand ein Normenkontrollverfahren gegen uns anstrengt", sagte der Stadtchef.

  • Leichlingen : Trompete: Neuer Anlauf für Edeka

Und dann gibt es ja noch den Landesentwicklungsplan NRW, der zurzeit erneuert wird – mit der Tendenz, weniger Platz für Supermärkte im Außenbereich einzuräumen und dafür mehr in der City. Auch der dürfe nicht aus den Augen verloren werden, argumentierte SPD-Fraktionschef Hans Gonska: Noch könne man dessen Vorgaben im Rahmen der Abwägung überwinden: "Wird er aber rechtskräftig, müssen wir die Ziele einhalten."

Dann wäre an der Trompete womöglich schon bei 800 Quadratmetern Schluss.

(RP/rl)