1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leverkusen: Juckelbrücke: Spätestens 2013 soll Neubau stehen

Leverkusen : Juckelbrücke: Spätestens 2013 soll Neubau stehen

Wird die baufällige "Juckelbrücke" zwischen Solingen und Leichlingen durch einen Neubau ersetzt, fallen für beide Städte Kosten von jeweils 68.000 Euro an. Die restlichen 277.000 Euro würde das Land Nordrhein-Westfalen übernehmen.

Das geht aus einer Informationsvorlage der Solinger Stadtverwaltung hervor, die jetzt in der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid vorgestellt wurde. Demnach könnte der Abriss der alten Brücke dieses oder nächstes Jahr erfolgen, der Neubau in Alu-Leichtbauweise wäre 2013 fertig. Die Stadt Solingen hat inzwischen erklärt, einen Neubau zu wollen, Leichlingen hatte dies ebenfalls getan. Die alte Brücke ist seit Februar gesperrt. Statiker hatten betont, sie sei nicht mehr sicher.

(RP/rl)