Leichlingen: Baum kippt auf drei Autos

Leichlingen: Baum kippt auf drei Autos

Es sollte ein gemütlicher Abend im Restaurant 11 B an der Bahnhofstraße werden. Doch während die anderen Gäste weitgehend ungestört den Abend genießen konnten, kam drei Autobesitzern am Mittwochabend ein Baum in die Quere.

Sie hatten laut Feuerwehr ihre Fahrzeuge auf dem Gästeparkplatz des Restaurants abgestellt, waren dann eingekehrt. Gegen 22 Uhr soll es einen Knall gegeben haben. Der Grund: Ein großer Laubbaum vom Rande des Areals fiel auf die drei Autos.

Warum der Baum umkippte, konnte die Feuerwehr nicht genau feststellen. "Durchweichter Boden, Wind... — da kann einiges zusammenkommen", sagte Feuerwehrsprecher Thomas Schmitz gestern. Die 15 Einsatzkräfte der Leichlinger Feuerwehr zerlegten den Baum in kleine Stücke und räumten ihn zur Seite. An den Autos entstand Sachschaden, berichtete Thomas Schmitz gestern auf RP-Anfrage.

(LH)
Mehr von RP ONLINE