Monheim: Trotz Nothaushalt: Sportstättenkonzept steht

Monheim : Trotz Nothaushalt: Sportstättenkonzept steht

Der vom Rat der Stadt Monheim im März beschlossene Haushalt für das Jahr 2010 wurde mittlerweile von Landrat Thomas Hendele (CDU) als Aufsichtsbehörde geprüft. Wie von den Verantwortlichen erwartet, konnte der Haushalt wegen seines hohen Defizits nicht genehmigt werden; die Stadt Monheim befindet sich somit weiter im Nothaushaltsrecht.

"Zugestimmt hat der Landrat aber der von uns vorgelegten Investitionsliste", sagte Bürgermeister Daniel Zimmermann (Peto) gestern. Und: Mit der Zustimmung sei nun endlich eine Hängepartie zu Ende gegangen und der Weg für die Verwirklichung des geplanten Sportstättenkonzepts frei gemacht worden.

(RP)