1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Langenfeld: Jungen zünden Heu an - Feuerwehrmann löscht

Langenfeld : Jungen zünden Heu an - Feuerwehrmann löscht

Drei zündelnde Jungen haben am Samstagnachmittag in Wiescheid einen Heuballen in Brand gesetzt. Nach Polizeiangaben hatte ein Feuerwehrmann, der zufällig vorbeikam, gegen 12.50 Uhr den brennenden Heuballen auf einer Wiese Im Bremsekamp entdeckt und eingegriffen.

Indem er das Feuer umgehend löschte, verhinderte er ein Ausbreiten und einen höheren Schaden. Zeugen beobachteten in unmittelbarer Nähe drei 14, 12 und 11 Jahre alten Jungen und hielten sie bis zum Eintreffen der alarmierten Polizei fest. Sie sollen die Tat zugegeben haben; gegen den 14-Jährigen läuft ein Strafverfahren.

(RP)