Krefeld: Kulturrampe: Heute ist Welttag der Schlagzeuger

Krefeld: Kulturrampe: Heute ist Welttag der Schlagzeuger

In Krefeld hat es begonnen. Hier hat Christian Schages, Inhaber der Schlagzeugschule Krefeld, den Weltschlagzeugertag vor einigen Jahren ins Leben gerufen. Wie es bereits Tradition geworden ist, wird er den Tag heute mit vielen Interessierten in der Kulturrampe im Großmarkt, Oppumer Straße 175, zelebrieren. "Ziel dieser Veranstaltung ist es, zunächst Likes, also Unterstützer bei Facebook, zu akquirieren, um somit diesen Ehrentag für Schlagzeuger, Trommler und Percussionisten jährlich am 4.

April zu etablieren und natürlich diesen Tag gebührend zu feiern", erklärt Schages. Schlagzeuger können ihre Lieblingslieder als MP3 auf einem USB-Stick mitbringen und dazu spielen. Eingeladen sind auch alle anderen Musiker, Nichtmusiker, aber auch möglichst viele Sänger und Sängerinnen. Denn es werden mehrere tausend Karaoke-Titel zum Mitsingen und Mittrommeln bereitgestellt. Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

(ped)