Lokalsport Merkur Kleve: Mit Spaß zum Sportabzeichen

Kleve · 47 Kinder der Abteilung Spielerische Leichtathletik des VfL Merkur Kleve wurden neulich mit dem Deutschen Sportabzeichen ausgezeichnet. Unter der Leitung von Rainer, Heike und Justin Lippe wurde während der Sommerwochen kräftig für die unterschiedlichen Disziplinen des Sportabzeichens trainiert. Alle Kinder waren mit großem Eifer dabei. Zum Abschluss der Saison warteten die jungen Athleten gespannt darauf, welches Sportabzeichen sie denn wohl bekommen würden.

Das Prinzip nicht leistungsorientiert, sondern spielerisch zu trainieren, hat sich bewährt. Die Zahl der Kinder, die das Breitensportabzeichen abgelegt haben, hat sich in den vergangenen zwei Jahren vervierfacht. Der Spaß beim Training, stand dabei immer im Vordergrund. Am Ende der Verleihung konnte sich jedes Kind noch über einen Weckmann freuen.

(RP)