Lokalsport: Concordia Goch: Trauer um Heinz Damen

Lokalsport: Concordia Goch: Trauer um Heinz Damen

Der F.C. Concordia Goch trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Heinz Damen, der am 6. Februar nach längerer Krankheit verstorben ist. Das Mitgefühl des Vereins und aller Grünen gilt seiner lieben Frau Elfi und ihrer Familie. Der F.C. Concordia Goch wünscht der Familie Damen Kraft und Trost in dieser für sie schweren Zeit.

Heinz Damen engagierte sich über 20 Jahre hinweg in der Vorstandsarbeit für den F. C. Concordia Goch, davon zwischen 1989 und 2007 als Vorsitzender des Vereins. Als Vorsitzender führte er den F.C. Concordia Goch umsichtig und mit großem persönlichem Einsatz. Mit der ihm eigenen Bescheidenheit und Uneigennützigkeit hatte er immer das Wohl des Gesamtvereins im Auge.

In der Fußballszene der Stadt Goch und Umgebung und in der Öffentlichkeit war Heinz Damen als Sportkamerad und Vorsitzender des F.C. Concordia Goch immer ein guter und geachteter Repräsentant des Vereins. Für seine großen Verdienste und sein jahrzehntelanges Engagement in führender Position im Verein wurde Heinz Damen 2009 im Rahmen der 90 Jahr-Feier zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

  • Wülfrath : Wülfrath trauert um Karl-Heinz Herring (94)

Der F.C. Concordia Goch wird seinem Sportkameraden und Ehrenvorsitzenden Heinz Damen mit Dank und großem Respekt immer ein ehrendes Gedenken bewahren.

(RP)