Weeze: Aktionsgemeinschaft: Piloten geben Weeze schlechte Noten

Weeze: Aktionsgemeinschaft: Piloten geben Weeze schlechte Noten

Die Aktionsgemeinschaft gegen Fluglärm und Luftverschmutzung weist darauf hin, dass die Pilotenvereinigung Cockpit auch nach Änderung der Bewertungskriterien des Flughafenchecks den Airport Weeze weiterhin eher schlecht beurteilt. Eine Arbeitsgruppe von Cockpit hatte sich 2013 dazu entschlossen, auf mehr Kooperation und Kommunikation mit den deutschen Flughäfen zu setzen. In der Folge löste der Flughafencheck die bisherige Flughafen-Mängelliste ab. Am Flughafen Niederrhein habe sich seit 2013 allein im "Anflugverfahren Piste 09" 2015 eine kleine Verbesserung in der Benotung von 2,6 auf 2,4 ergeben; in den anderen Kriterien zeigte sich aber keine positive Veränderung. Hildegard Nigbur von der Aktionsgemeinschaft: "Laut Cockpit steht nach Mannheim der Flughafen Niederrhein mit der Bewertung auf dem vorletzten Platz."

1996 wurde die Aktionsgemeinschaft gegen Fluglärm und Luftverschmutzung von Gegnern der Nutzung des früheren Militärflughafens Laarbruch als Zivilflughafen gegründet.

(möw)
Mehr von RP ONLINE