1. NRW
  2. Städte
  3. Kempen

Kempen: Verunglückter Radfahrer stirbt im Krankenhaus

Kempen : Verunglückter Radfahrer stirbt im Krankenhaus

Zehn Tage nach einem Unfall ist ein 77 Jahre alter Mann aus Kempen im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen. Er war am 8. März mit einem Auto kollidiert, als er mit dem Fahrrad unterwegs war.

Der Senior fuhr fuhr laut Polizei an dem Tag mit seinem Fahrrad auf einem Wirtschaftsweg und wollte eine Landstraße überqueren. Dabei übersah er einen von links kommenden Wagen, mit dem er dann kollidierte.

Der 77-Jährige wurde schwer am Kopf verletzt und kam ins Krankenhaus. Dort ist er am Mittwochabend gestorben.

(ots)